Login

  Politik & Gesellschaft, Infos und Regionales


Radio Micro-Europa


Beiträge & Artikel

Zwei Hörspiele

In unserer Sendung hören wir zwei Hörspiele produziert von Studentinnen und Studenten der Tübinger Medienwissenschaft. "So lieb wie das Salz" und "Uhland ist wieder da". Seid gespannt.

 

Radio Micro-Europa, der Tübinger Campusfunk: Sendung (371) „Hörspiel-Sendung“ am Sonntag, den 13. Juni 2021, 12-13 Uhr im Freien Radio Wüste Welle 96,6 – Kabel: 97,45 Mhz, auch als Live-Stream im Internet.

Wiederholungen: Donnerstag, den 17. Juni 2021, 5-6 und 20-21 Uhr

Der Link zum Anhören im Internet: https://www.wueste-welle.de/broadcasts/livestream

Der Link zu unserer Mediathek: http://vergil.uni-tuebingen.de/microeuropa/

Der Link zur Homepage: https://micro-europa.de/

 

Moderation: Mareike Wiener

Autor*innen & Sprecher*innen: Anna Satrapa, Annabelle Wegner?, Noah Sayer, Mona Ulmer, Sophia Ansari, Eva Neugebauer,? Frederik Knoll, Janine Gollnau, Jasmin Bündtner, Kai Ochmann, ?Jakob Wittmann, Lea Holze?r, ?Ann-Marie Utz, ?Jakob Wittmann, Katharina Wilk, Laura Rieger, Magdalini Chatsatrian, ? Milena Haiges, Oliver Lichtwald, Rosalie Sayer, Stephanie Splitterber, Tanja Ott, ?Tobias Kunz

Regie: Pia Fruth, Kiron Patka, Ulrich Hägele

Technik: Fabian Schaller, Aaron Geiger

Redaktion: Pia Fruth, Ulrich Hägele

 

Inhalt der Sendung:

Hörspiele sind in unserem Institut ein beliebtes Format um eine praktische Arbeit – ein sogenanntes Werkstück – abzugeben. Die Hörspiele entstehen im Bachelor- oder Masterstudiengang vor allem in den Seminaren von Pia Fruth, Kiron Patka und Ulrich Hägele. Die Produktion findet im Hörfunkstudio im Brechtbau statt – während Corona unter sehr erschwerten Bedingungen. Manchmal haben wir auch das Glück, im alt ehrwürdigen Hörspielstudio des SWR auf dem Österberg produzieren zu können. Die Stücke entstehen in Dreier- oder Vierergruppen. Die Studies müssen Ideen finden, sich den Plot überlegen, Dialoge schreiben, Rollen besetzten, Aufnehmen und das Ganze dann hinterher noch abmischen.

 

In unserem ersten Hörspiel heute geht es um ein Märchen im Stil der Gebrüder Grimm und wie sich die Menschen das Märchen heute erzählen würden. Der Titel des Märchens lautet „So lieb wie das Salz“. Im zweiten Hörspiel wird es ein wenig abstrakter. Der bereits 1862 verstorbene Dichter Ludwig Uhland macht eine Zeitreise ins 20. Jahrhundert.

 

Musik:

01 Alexander Rybak - Fairytale (2009)

02 Unheilig feat. Helene Fischer - Zeitreise (2016)

03 Harry Styles - Watermelon sugar (2020)

04 Ariana Grande & Justin Bieber - Stuck with U (2020)

05 Kerem Gorsev Trio & Ernie Watts - Four Days (2015)

 


Audio

Download (934,36 KB)
Sendung_371_Zwei_Hoerspiel_Ton-Teaser.mp3



Sendetermine

Radio Micro-Europa

13.06.2021 12 Uhr

Radio Micro-Europa

17.06.2021 20 Uhr




SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de