Login

 Politik & Gesellschaft


Radio Micro-Europa


Beiträge & Artikel

Digitalisierung der Lern- und Arbeitswelt - Studiogespräch mit Henning Beck

Man sagt, dass der Ausbruch der Corona-Pandemie der Digitalisierung einen enormen Schub verliehen hat. Welche Auswirkungen das auf Job, Studium und Schule hat, erfahrt ihr in unserem Studiogespräch mit Henning Beck.

Radio Micro-Europa Sendung (325): „Studiogespräch mit Henning Beck“ am Donnerstag, den 12. November 2020 von 14 bis 15 Uhr im Freien Radio Wüste Welle 96,6 – Kabel: 97,45 Mhz, auch als Live-Stream im Internet.

Der Link zum Anhören im Internet:

https://www.wueste-welle.de/broadcasts/livestream

Der Link zu unserer Mediathek:

http://vergil.uni-tuebingen.de/microeuropa/

 

 

Moderation: Mirko Geyer

Autor: Oliver Häusler

Technik: Sergej Maltsev

Redaktion: Oliver Häusler, Mirko Geyer

 

 

Inhalt der Sendung

Digitales Lernen, Arbeiten und Leben – seit Corona ein essenzieller Bestandteil unseres Lebens. Henning Beck, Neurowissenschaftler und Biochemiker, hat sich genau dieses Thema zur Aufgabe gemacht und forscht ausgiebig auf diesem Gebiet. Anlässlich der Tagung „Beyond Work 2020“ interviewt ihn Oliver Häusler, Leiter von Campus-TV, zu seiner derzeitigen Forschung und spricht mit Henning Beck über die Auswirkungen von Homeoffice und Digital Learning. Einen Großteil des Interviews hört ihr bei uns.


Audio

Download (584,01 KB)
Ton_1211.mp3



Sendetermine

Radio Micro-Europa

12.11.2020 16 Uhr




SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de