Login

 Politik & Gesellschaft


Radio Micro-Europa


Beiträge & Artikel

Sound (1)

Im ersten Teil der Sendung "Sound" empfängt Radio Micro Europa Kiron Patka - seines Zeichens gelernter Tontechniker und Radioforscher. Mit ihm unterhalten sich Franziska Wasserberg und Anton Wößner darüber, wie Sound entsteht, welchen Einfluss er auf die Arbeit bei Radio, Film und Fernsehen hat und - am allerwichtigsten - was dieser Begriff "Sound" überhaupt bedeutet. Flankiert wird das Ganze von drei Soundcollagen - Werkstücke, die während Patkas Seminar "Aural Thinking" entstanden sind.

 

Radio Micro-Europa: Sendung (305) „Sound (1)" am Sonntag, den 16. August 2020 von 12 bis 13 Uhr im Freien Radio Wüste Welle 96,6 – Kabel: 97,45 Mhz, auch als Live-Stream im Internet.

Wiederholung: Donnerstag, den 20. August 2020, 16 bis 17 Uhr

Der Link zum Anhören im Internet: https://www.wueste-welle.de/broadcasts/livestream

Der Link zu unserer Mediathek: http://vergil.uni-tuebingen.de/microeuropa/

Home: www.micro-europa.de/

 

Moderation: Franziska Wasserberg, Anton Wößner

Autoren: Franziska Wasserberg, Anton Wößner

Technik: Klaus Klein

Redaktion: Ulrich Hägele

 

Inhalt der Sendung

Wann warst Du das letzte Mal in einer vollkommen stillen Umgebung? Wann haben deine Ohren wirklich nichts wahrgenommen? Wir werden jeden Tag beschallt und beschallen uns selbst. Musik, Radio, Gespräche, unsere Umwelt und Umgebung – Klang ist allgegenwärtig. Die meisten Alltagsgeräusche sind uns so vertraut, dass wir sie sofort erkennen. Und doch schenken wir ihnen meist nur unterbewusst Beachtung. Mit unserem Gast Kiron Patka sprechen wir über Klang, technische Aspekte und darüber, was Sound mit Radio zu tun hat. Außerdem erzählt der gelernte Tontechniker und Radioforscher ein wenig über das von ihm geleitete Seminar “Aural Thinking”, in dessen Rahmen spannende Soundcollagen entstanden sind. Schaltet ein und hört selbst! Diese Sendung ist im Rahmen einer Lehrredaktion unter Leitung von Ulrich Hägele am Institut für Medienwissenschaft der Universität Tübingen entstanden.

01 Soundcollage von Elena Drammis – „Erziehermangel“

Die erste Soundcollage aus Patkas Seminar "Aural Thinking", die ihr zu hören bekommt, beschreibt den akuten Erziehermangel im Raum Reutlingen. Das Werkstück der Studentin Elena Drammis lässt eine besorgte Erzieherin zu Wort kommen: Worauf ist der Erziehermangel zurückzuführen? Was hat er für Auswirkungen und was macht den Beruf der Erzieherin/des Erziehers überhaupt attraktiv?

02 Soundcollage von Christine Ramsauer – „Neckarpirat“

Schon einmal dem Klang einer Diamantbandsäge gelauscht? Mit der zweiten Soundcollage aus dem Seminar „Aural Thinking“ „entert“ Christine Ramsauer den „Neckarpirat“, ein Upcycling-Unternehmen in Tübingen. Inhaber Dominik Meutzner erzählt euch von seinem Konzept des Upcycling, was ihn dazu inspiriert hat und wie seine Idee letztendlich zum Geschäft wurde.

03 Soundcollage von Laura Schüler – „Lachyoga“

Lachen ist gesund. Das weiß jeder. Aber habt ihr schon einmal von Lachyoga gehört? Von den Ursprüngen dieses Phänomens und seinem nicht zu unterschätzenden medizinischen Nutzen erzählt diese Soundcollage von Laura Schüler. Nach dem Hören werdet ihr feststellen, was eigentlich auch fast jeder weiß: Wir lachen viel zu wenig.  

 

Noch nicht genug Sound für einen Tag? Freut euch auf den zweiten Teil dieser Sendung am Sonntag, den 23. August!

 

Musik

01 PJ Harvey – I Can Hardly Wait (1993)

02 Simon & Garfunkel – The Sound of Silence (1967 Liveaufnahme)

03 Of Monsters and Men – Mountain Sound (2011)

04 René Thomas Quintett – Get Happy (1954)


Audio

Download (692,48 KB)
Sound1_Ton.mp3



Sendetermine

Radio Micro-Europa

16.08.2020 12 Uhr

Radio Micro-Europa

20.08.2020 16 Uhr




SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de