Login

 Politik & Gesellschaft


Radio Micro-Europa


Beiträge & Artikel

Sondersendung Tübinale 2019

Am 13. Mai ist es wieder soweit: Das studentische Filmfestival "Tübinale" findet im Kino Museum Tübingen statt. Das diesjährige Motto: Überwachung. Die Micro-Europa-Reporter Nadine Ghiba und Nicolas Oehler widmen der Tübinale und ihrem Motto "Überwachung" eine komplette Sondersendung!

Radio Micro-Europa: Sendung (222) „Tübinale 2019“ am Dienstag, den 7. Mai 2019 von 16 bis 17 Uhr im Freien Radio Wüste Welle 96,6 – Kabel: 97,45 Mhz, auch als Live-Stream im Internet. Der Link zum Anhören im Internet: http://vergil.uni-tuebingen.de/microeuropa/

www.micro-europa.de

Moderation: Nicolas Oehler

Autor*innen: Nadine Ghiba, Nicolas Oehler

Technik: Jarmo Baschnagel

Redaktion: Ulrich Hägele

 

Inhalt der Sendung

Die Sondersendung „Tübinale 2019“ beschäftigt sich mit dem diesjährigen Filmfestival „Tübinale“ am 13. Mai 2019 im Kino Museum in Tübingen und dem aktuellen Motto „Überwachung“.

 

01 „Tübinale“ – was hat es damit auf sich? Wie ist sie entstanden und was erwartet ihre Besucher? Und was hat es mit dem diesjährigen Motto „Überwachung“ auf sich? Radio-Micro-Europa-Reporter Nicolas Oehler im Gespräch mit Prof. Dr. Klaus Sachs-Hombach, Gründer und Organisator der „Tübinale“ über die Anfänge und Hintergründe des Events.

 

02 Wir wechseln die Perspektive – anstatt sich mit dem Thema „Überwachung“ aus wissenschaftlicher Sicht auseinanderzusetzen, haben wir die Leute auf der Straße gefragt, wie sie zum Thema Überwachung stehen. Micro-Europa-Reporterin Nadine Ghiba mit ihrem Beitrag zum Thema „Überwachung“.

 

03 Viele Leute stehen dem Thema Überwachung kritisch gegenüber – sie lehnen die großflächige Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen ab und wollen keine persönliche Daten im großen Stil preisgeben. Jedoch muss Überwachung nicht immer schlecht sein: Nadine Ghiba im Gespräch mit Markus Held, Mitarbeiter beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik in Bonn. Er ist für die Überwachung zentraler Bereiche der deutschen Infrastruktur zuständig – zum Beispiel die Stromversorgung oder der Luftverkehr.

 

04 Was bedeutet es, einen Streifen für die Tübinale zu produzieren? Janine Rosenkranz, Lisa Müller und Lina Rößler studieren Medienwissenschaft im Bachelor. Ihr Team nennt sich „Blonde Vibes“. Die drei  haben uns erzählt, worum es in ihrem nominierten Film „Behind the Screens“ geht und welche Eigenheiten die Produktion mit sich brachten. Ein Beitrag von Nicolas Oehler.

 

 

Musik:

01 Tobias Mann – Ich bin lieber überwacht als tot (2013)

02 The Police – Every Breath You Take (1983)

03 Stevie Wonder – Big Brother (1972)

04 The Au Pairs – Headache For Michelle (1981)

05 Bobby Vee – The Night Has a Thousand Eyes (1962)

06 The Beatles – I’m Looking Through You (1965)

07 Tegan and Sara – Living Room (2002)

08 Music From the Motion Picture – Catch Me if You Can (Soundtrack) (2002)

09 Markus Harm Quartett – Here‘s the Brick, Mr. Lick (2018)


Audio

Ein paar Ausschnitte aus der kommenden Sondersendung zur Tübinale 2019 mit ihrem diesjährigen Motto

Download (1,32 MB)
Teaser_Tuebinale_222.mp3



Sendetermine

Radio Micro-Europa

07.05.2019 16 Uhr




SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de