Login

 Politik & Gesellschaft


Radio Micro-Europa


Beiträge & Artikel

Hörspiel II: Was euch erwartet

In dieser Sendung präsentieren wir euch drei kurze Hörspiele. Die Beiträge sind in einem Master-Seminar der Medienwissenschaft an der Uni Tübingen entstanden. Die Leitung hatte Dr. Ulrich Hägele.

Radio Micro-Europa: Sendung (190) „Hörspiel II“ am Sonntag, den 21. Oktober 2018, von 12 bis 13 Uhr, im Freien Radio Wüste Welle 96,6 – Kabel: 97,45 Mhz, auch als Live-Stream im Internet

Der Link zum Anhören im Internet: http://vergil.uni-tuebingen.de/microeuropa/
https://micro-europa.de

Moderation: Ina Mecke
Autor*innen: Tim Flick, Laura Bartusch, Jacqueline Göron, Jesse Hauser, Karoline Hirn, Carina Konopka, Sarah Lanz, Marcel Lemmes, Robert Makany, Ina Mecke, Joachim Schmid
Technik: Aaron Geiger
Redaktion: Ulrich Hägele

Inhalt der Sendung

01 Wunder sind für alle da. Doch nicht jeder hält sich an diese Lehre. Manch einer will Wunder für sich alleine beanspruchen. Das alte chinesische Volksmärchen vom gelben Storch befasst sich mit dieser auch noch heute aktuellen Thematik. Eine Vertonung von Jacqueline Göron, Karoline Hirn, Carina Konopka und Sarah Lanz.Sprecher*innen: Lea Brückner (Erzählerin), Aaron Geiger (Wirt), Tim Flick (Student Mi), Samuel Zink (Präfekt des Kaisers).

02 Wer Friedrich Dürrenmatts Theaterstück “Die Physiker” kennt, weiß, welches Verwirrspiel die drei Patienten auf sich nehmen um die Weltformel geheim zu halten. Mit ihr könnte die ganze Welt ins Chaos gestürzt werden. Was aber wäre, wenn die drei Patienten keine Wissenschaftler oder Spione sind, die nur vorgeben irre zu sein, sondern tatsächlich einfach irre sind und sich für die drei Personen halten, die maßgeblich an der Entwicklung des Internets beteiligt waren? Damit beschäftigt sich das Hörspiel „Die Physiker II“ von Laura Bartusch, Tim Flick, Jesse Hauser und Robert Makany.Sprecher: Tim Flick (Erzähler), Jesse Hauser (Kommissar Richard Voß), Robert Makany (Steve Wozniak), Ulrich Hägele (Konrad Zuse), Johannes Witte (Timothy Bernes-Lee).

03 Der Tübinger Entensport hat seinen größten Star verloren: Babsy, die Gummiente. Mit dem Beitrag „Legendäre Babsy“ wollen wir der toten Sportler-Ikone die letzte Ehre erweisen. Eine satirische Dokumentation von Marcel Lemmes, Ina Mecke und Joachim Schmid.
Sprecher*innen: Celine Jost (Erzählerin), Janek Elkmann/Julian Heinkele (Sportreporter), Ulrich Hägele (Skeptiker), Constantin Pläcking (Trainer/Bauer), Joachim Schmid (Ehemann).

 

Musik:
01 Jimmie’s Chicken Shack – Do Right (1999)
02 The Chainsaw Hollies – It’s a Good Life (2000)
03 Dagvan Ganpurev – Traumhafter Morgen (2006)
04 Kate Nash – Foundations (2007)
05 Wake – A Horse With no Name (2000)
06 TempEau – Staub (2004)
07 Georg Kreisler – Sport ist gesund (1962)
08 Georg Kreisler – Zu leise für mich (1968)
09 Brad Mehldau – Dream (1997)


Audio

Der Tübinger Entensport hat seinen größten Star verloren: Babsy, die Gummiente. Mit dem Beitrag „Legendäre Babsy“ wollen Marcel Lemmes, Ina Mecke und Joachim Schmid der toten Sportler-Ikone die letzte Ehre erweisen. Die ganze Geschichte der Gummiente hört ihr in der Sendung

Download (1,57 MB)
Teaser_190.mp3



Sendetermine

Radio Micro-Europa

21.10.2018 12 Uhr

Radio Micro-Europa

22.10.2018 12 Uhr




SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de