Login

 Politik & Gesellschaft


Radio Micro-Europa


Beiträge & Artikel

Alter: Was euch erwartet

In der Sendung Alter geht es um mehr als nur schrumpelige Haut. Neben 91 Jahren geht es um Roboter und den Polizeiruf im Fernsehen.

Radio Micro-Europa: Sendung (182) „Alter“ am Sonntag, den 26. August 2018 von 12 bis 13 Uhr im Freien Radio Wüste Welle 96,6 – Kabel: 97,45 Mhz, auch als Live Stream im Internet

Der Link zum Anhören im Internet: http://vergil.uni-tuebingen.de/microeuropa/

www.micro-europa.de/

Moderation: Kilian Eder

Autoren: Johannes Gläser, Ulrich Hägele, Grigorii Zabolotskikh, Kilian Eder

Technik: Fabian Schaller

Redaktion: Ulrich Hägele

 

Inhalt der Sendung

01 ”Knocking on Heavens Door.” Hertha Oeser ist diesen Schritt bereits gegangen. Im Alter von 109 Jahren musste sie dann sich schließlich doch noch die letzte Reise antreten. Anlässlich ihres Todestages hören wir ein Interview, dass Ulrich Hägele mit ihr kurz vor ihrem 108 Geburtstag aufnehmen konnte.

02 Wir werden ein Leben lang immer älter und während wir altern, verschiebt sich die Bedeutung der Dinge, die wichtig für die Menschen sind. Um diese Verschiebung der Wichtigkeit zu untersuchen hat Kilian Eder in der Tübinger Fußgängerzone jung bis alt gefragt, was für sie denn wichtig ist.

03 Alkoholkranke Mitarbeiter, vereinsamte Bewohner. Und zum Schluss: Ein Amoklauf. Ganz normale Realität in deutschen Pflegeheimen. Zumindest im Fernsehen, in der Folge „Nachtdienst“ vom Krimi „Polizeiruf 110“ aus München. Wie sieht es in der Realität aus? Zum Beispiel im Pauline-Krone-Heim in Tübingen? Dort haben wir uns umgehört. Ein Beitrag von Johannes Gläser.

04 Für die einen sind sie eine Horrorvision, für die anderen wertvolle Helfer: Roboter in der Altenpflege. Seit den 90er Jahren entwickelt das Fraunhofer-Institut in Stuttgart sogenannte Assistenz-Roboter und hat diese bereits im Pflegealltag getestet. Was können die Roboter heute schon? Und sind Ängste berechtigt? Johannes Gläser hat sich mit der Entwicklerin Birgit Graf getroffen.

05 Es ist lange leicht zu ignorieren, aber eines Tages nicht mehr zu bestreiten: Jeder Mensch wird älter. Fühlt man sich wirklich alt, wenn man älter wird und welche Gedanken hat man im hohen Alter? Welcher Lebensstil liegt einer langen Lebenserwartung zu Grunde und gibt es überhaupt ein universelles Rezept für ein langes Leben? Micro-Europa-Reporter Grigorii Zabolotskikh im Gespräch mit dem 91-Jährigen Günter Bosch.

 

Musik:

01 Cat Stevens – Miles from nowhere (1970)

02 Beatles – Yesterday (1965)

03 Dusty Springfield – Son of a Preacher Man (1969)

04 The rolling stones – I wanna be your man (1963)

05 Elvis Presley – Heartbreak hotel (1956)

06 Big mama thornton – Hound dog (1952)

07 The Mills Brothers – You Always Hurt the One You Love (1944)

08 The ink spots – Maybe (1940)

09 Judy Garland – Over the Rainbow (1939)

10 Russ Columbo – Just friends (1932)

11 Leadbelly – Take this hammer (1940)

12 Johann Strauss – Die Kleine Fledermaus (1989)

 

Die Micro-Europa-Sendung zum Thema „Alter“ – am Sonntag, 26. August, von 12 bis 13 Uhr auf der Wüste Welle: übers Radio auf 96,6 oder über den Live-Stream. Schaut auch bei Facebook unter Micro-Europa Tübingen vorbei!

 


Audio

Teaser Alter

Download (1,66 MB)
teaser_182.mp3



Sendetermine

Radio Micro-Europa

26.08.2018 12 Uhr




SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de