Login

  Musik, andere Sprachen & Kulturkreise


KANDAKE KWEENSIZE


Beiträge & Artikel

HipHop Künstler JanClaud: Neues aus der regionalen Musikszene

Der junge Musiker und HipHop Künstler JanClaud aus Rottenburg gab bereits beim freien Radio Wüste Welle im September 2020 ein Interview im Lokalmagazin und hat sein Startup mit seinem neuen Song "Gettin´High" bekannt gegeben. Weitere Songs, bzw. ein Album sind in naher Zukunft geplant. Hier nun ein Überblick und weitere Infos zu HipHopKünstler JanClaud - bleibt informiert über seine aktuellen Pläne und freut euch auf seine kommenden, neuen Beats, die er auch beim Freien Radio Wüste Welle, in meiner Sendung Kandake Kweensize vorstellen wird. Ich bin schon sehr gespannt,....bis dahin hier schon mal den Link für euch, zu seinem aktuellen Musik Video des Song "Gettin´High".

JanClaud

 

Ich heiß' euch Herzlich Willkomm’

Auf meinem brandneuen Sound, ich habs fertig bekomm'

Ihr könnt dem Verse nicht entkomm'

Entführe euch mit smoothen Beats, bis zum ehrlichsten Song
 
(Zitat :JanClaud, aus Gettin’ High - Lyrics)
 
 
 

VITA - JanClauds´ Werdegang und seine Musik

Wie alle guten Geschichten startet auch die von JanClaud Ende der 90er in einer kleinen Stadt in der Nähe von Tübingen.

Geflasht von den Rapsongs auf den Kassetten seiner Schwester, verliebte er sich sofort in Hiphop und begann nur wenige Jahre später seine ersten, eigenen Reime zu schreiben.

Mithilfe des Kassettenrecorders seines Vaters machte er die ersten Schritte in die wundervolle Welt der Musik und nahm seine ersten Texte auf.


Mit der „Mein Traum“ EP releast Jan Claud 2015 sein erstes großes Projekt und spielt die darauffolgenden Jahre in ganz Baden-Württemberg auf kleinen Gigs in Jugendhäusern, Clubs und Jams seine neuen Songs.

Ihren Höhepunkt finden seine Auftritte 2017 bei seiner Live Session mit dem Traumtänzer Orchestra.

Auf der Suche nach seinem neuen Sound zieht sich JanClaud in den folgenden Jahren in sein Studio zurück und feilt an frischen Texten und neuen Beats.

 

Ende 2019 ist er back und präsentiert auf dem selbstorganisierten Traumtänzer Music Jam im JuHa Herrenberg zusammen mit dem Traumtänzer Orchestra das Ergebnis seiner Studiosessions.

Anfang 2020 folgt das Video zu seinem Song „@Home“, dass in Zeiten von Corona, Quarantäne und Homeoffice den Zeitgeist perfekt einfängt.
Gefolgt von seinem im August erschienenen Song „Gettin’ High“ mit dem JanClaud den Startschuss zu seinem neuen Projekt gibt.

In seinen Texten erzählt JanClaud nicht nur seine eigene Geschichte, sondern spricht auch aktuelle sozialkritische Themen an, die ihn beschäftigen. Er schafft es so sich zur Reflexionsfläche für all jene zu machen, die sich in seinen Reimen wiederfinden und zugleich der Gesellschaft den Spiegel vorzuhalten.

Über allem schwebt die Message

„Spread Love no Hate“.

Sein Sound vermischt Rap mit Soul- und Jazzelementen und steht dabei ganz im Geiste der großen Ikonen wie Tribe Called Quest und The Roots. Souliger Vibe zusammen mit woken Texten, Message ist wofür der Name JanClaud mit jeder Silbe steht.

“das ist Rapmusik die frei wie Jazz ist, von innen wie Soul und beweglich wie Funk.“ -


( Geschrieben von Joko.Hila )

 

 

 

 
 
 
 
 
 Ein Beitrag von KANDAKE KWEENSIZE
 
Artikel über JanClaud auf WüsteWelle.de:
 
 
 
 
 

Bilder




SENDUNG SUCHEN





Archiv





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de