Login

  Politik & Gesellschaft, Infos und Regionales


Frauenratschlag - Frauen am Mikro


Beiträge & Artikel

eBook: “Drache im Ei”

Ich habe es geschafft!

Ich habe ein Buch auf Amazon veröffentlicht. War gar nicht so einfach.  Aber voila, hier ist es.

Eigentlich ist diese Geschichte schon 25 Jahre alt. So ungefähr.

Ich muss so Mitte zwanzig gewesen sein, als ich sie schrieb. Und natürlich habe ich all meinen Weltschmerz und meine Sehnsucht hineingeschrieben.

Ich habe ganz viele Verwandlungsgeschichten geschrieben, im Laufe der Zeit. Diese spielt in einer anderen Welt. Und als ich sie jetzt, mindestens ein Viertel Jahrhundert später noch einmal angeschaut habe, habe ich gestaunt. Da waren alle möglichen Dinge drin, über die ich erst später Kenntnis zu erlangen glaubte.

Damals habe ich noch gar nicht gewusst, was eine Schamanenreise ist. Und ich wusste noch nichts von diesen anderen Gesellschaftsordnungen. Tja, was ist denn nun Wissen, und woher kommt es?

In der Geschichte geht es um eine junge Frau – natürlich. Eine unglückliche, einsame junge Frau. Auch klar. Aber dann geht es ganz anders weiter, ganz anders als man es gemeinhin erwarten würde.

Ich hatte sie damals bis zum entscheidenden Punkt geschrieben. Und ein Vierteljahrhundert später habe ich geschrieben, was danach kam. Manchmal lese ich manche Stellen noch. Sie bewirken etwas. Denn wenn ich es genau betrachte, ist dies tatsächlich eine wahre Geschichte. Und sie geschieht noch immer.

Damals war das Schreiben nur einer meiner Träume. Meine heftigste Leidenschaft war das Theater. Und wenn ich mich recht erinnere, war der Anfang der Geschichte eine Theaterszene. Hier ist der Text dieser Szene:

Das war Dycra. Wie gesagt, eine reichlich unglückliche junge Frau. Am Anfang.  Ihre Geschichte findet ihr hier.


Audio

Damals war das Schreiben nur einer meiner Träume. Meine heftigste Leidenschaft war das Theater. Und wenn ich mich recht erinnere, war der Anfang der Geschichte eine Theaterszene. Hier ist der Text dieser Szene:

Download (9,78 MB)
Dycra.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de