Login

  Politik & Gesellschaft, Infos und Regionales


Frauenratschlag - Frauen am Mikro


Beiträge & Artikel

Vera Zingsem: Wie alles begann

In mittlerweile sechs Büchern spürt sie den weiblichen Bildern des Göttlichen nach. Doch wie kam es, daß die Theologin Vera Zingsem zur Thea-login wurde?

Weitere Interviews der Wüsten Welle mit Vera Zingsem:

Zu Ihrem Buch „Freya, Iduna & Thor – vom Charme der germanischen Göttermythen“

Zu ihrem Buch „Der Himmel ist mein, die Erde ist mein – Göttinnen großer Kulturen im Wandel der Zeiten“

Zu ihrem Projekt „PolyThea“


Audio

Wie alles begann:

Download (2,42 MB)
intVZ1.mp3


Vom Verlust des weiblichen Bildes des Göttlichen:

Download (9,26 MB)
intVZ2.mp3


Über die Schöpferische Kraft:

Download (9,97 MB)
intVZ3.mp3


Und hier noch unser erstes Interview mit ihr, in dem sie über Aphrodite spricht:

Download (13,85 MB)
aphrodite1.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de