Login

  andere Sprachen & Kulturkreise, Politik & Gesellschaft


Globales Lernen On Air

Januar 2021 offen


Beiträge & Artikel

Freiwilligendienste, koloniale Spuren und Ambiguitätstoleranz

Am 14. Februar 2024 stellte sich das neue Redaktionsmitglied Annkatrin Votteler-Veit in unserer Sendung vor. Sie ist Afrikawissenschaftlerin und seit 2022 Referentin im Programm „Bildung trifft Entwicklung“ (BtE) im EPiZ Reutlingen. Dort arbeitet sie auch im Medienservice mit. Im Gespräch mit Johanna lernen wir sie besser kennen.

Annkatrin spricht über den Freiwilligendienst in Ghana und die Eindrücke, die dieser bei ihr in hinterlassen hat. Hierbei ist Annkatrin wichtig, dass sich ihre Erfahrungen nicht pauschalisieren lassen. Gemäß Chimamanda Ngozi Adichies „danger of a single story“ gibt es viele verschiede Geschichten über den afrikanischen Kontinent, und eben nicht nur die eine. Sie hat in der Volta-Region gelebt, in der Distrikthauptstadt Nkwanta und an einer katholischen Grundschule gearbeitet. Dort faszinierte sie die Gastfreundschaft der Menschen und das normale Miteinander von Muslimen und Christen.

Der Freiwilligendienst hat in ihr die Fragen ausgelöst: Warum bin ich so, wie ich bin? Und was haben die Medien damit zu tun? Das anschließende Studium der Kulturwissenschaften und Medienwissenschaften haben ein paar Antworten geliefert. Doch die Erfahrungen aus dem Freiwilligendienst haben Annkatrin nicht losgelassen, und so entschied sie sich dazu, Afrikawissenschaften zu studieren.

Ihr Freiwilligendienst wurde vom ASA Programm sehr gut vorbereitet. Das Wort „Ambiguitätstoleranz“ ist ihr vor allem hängen geblieben, das bedeutet, dass Geschehnisse mehr im Kontext gesehen werden. Eine gute Vorbereitung ist laut Annkatrin und Johanna entscheidend für einen gelungenen Freiwilligendienst, durch den die Welt besser vernetzt und verstanden werden kann.

Doch trotz eines Anti-Rassismus-Seminars hat es auch bei Annkatrin nicht sofort „Klick“ gemacht, es war allerdings der Beginn einer Reise, sich selbst zu hinterfragen. Darin sieht sie sehr viel Potential, dass als weiß gelesene Menschen sich betrachten und die positiven Seiten der Kritik sehen. Auf dessen Grundlage kann man sich fragen „was könnte bei mir/uns in Deutschland besser laufen?“.

In der Bibliothek des EPiZ, wo Annkatrin arbeitet, gibt es diskriminierungssensible Bücher, aber auch viele weitere Bücher und Medien über das Thema „eine Welt“. Der Postkoloniale Stadtrundgang, den sie als BtE-Referentin durchführt, befasst sich mit den Spuren des Kolonialismus in Reutlingen. Sie hat außerdem bei einem binationalen Theaterprojekt mitgewirkt, im Zuge dessen die kolonialen Spuren in Berlin und Lomé, Togo, untersucht wurden.

Tipps für Medien/ Links:

Kwame Anthony Appiah – „Der Kosmopolit. Philosophie des Weltbürgertums.“ (2007)

Video von Chimamanda Ngozi Adichies TED-Talk “the danger of a single story”: https://www.youtube.com/watch?v=D9Ihs241zeg

Das ASA Programm: https://asa.engagement-global.de

Tupoka Ogette – „Excit Rascism“ (2017)

Webseite des EPiZ (Postkolonialer Stadtrundgang): https://www.epiz.de/de/projekte/post-kolonialer-stadtrundgang/

Webseite des EPiZ (Medienservice): https://www.epiz.de/de/medienservice/

Anti-Rassismus Trainings von Phoenix e.V.: https://www.phoenix-ev.org/anti-rassismus-training.html

Globales Lernen on Air:

Interview mit Anaëlle Kochnike-Nguewo: https://www.wueste-welle.de/projekt/view/id/308/tab/weblog/article/93433/Wie_eine_L-ouml-win_-_Engagement_gegen_Rassismus.html#topBlog

 Sendung über Diversität in Kinderbüchern: https://www.wueste-welle.de/projekt/view/id/308/tab/weblog/article/91465/Diversit-auml-t_in_Kinder-_und_Jugendb-uuml-chern.html#topBlog

 Playlist:

 „My God is good“ – Joyous Celebration

 “Who has the final say” – Bernice Ansah

 “Sweet Mother” – Prince Nico Mbarga

 “Grenzen” – Dota

 “Au clair de la lune chez nous” - Damigou


Audio

Download (43,23 MB)
Globales_Lernen_14_02_2024_Edit.mp3



Kommentare

RuedaOrtiz schrieb am 29.03.24 um 21:24 Uhr

Globales Lernen On Air - 14-02-24





LEICHTE SPRACHE



JETZT AUF
SENDUNG


   Cumbia Dubclub

LiveLive

Once a month Petardo will select beats from roots to digital / Global Bass & Mash ups  / From Reggae to Cumbia,   Dub to Salsa,...
livestream_sidebar  

22
   Onda Tropical

Musik und Nachrichten aus Brasilien, Kultur- und Veranstaltungstips,...



23
   Onda Tropical

Musik und Nachrichten aus Brasilien, Kultur- und Veranstaltungstips,...



00
   Soul Unlimited

Martin Hagenbuch (Funk Explosion) präsentiert jeden Sonntag bei...








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de