Login
AKTUELL 01.07.2020
25 Jahre Wüste Welle – ein guter Grund zum Feiern! Wir laden zu einem Empfang im Sudhausbiergarten. Es gibt Grußworte, Kulturprogramm sowie Essen und Getränke. >> weiterlesen

Journalistik


Journalistik


Modul 1


In Modul 1 werden die Grundlagen journalistischen Arbeitens im Freien Radio vermittelt. Der Kurs steht Anfängern und Fortgeschrittenen offen, die ihre Kenntnisse vertiefen möchten.

Beschreibung

Wir bieten unsere Workshops für Einsteiger als Modulsystem an. So haben alle Interessierten die Möglichkeit, die Kurse in einzelnen Modulen oder als Gesamtkurs zu belegen. Alle Module sind notwendig, um die Sendelizenz für die Wüste Welle zu erhalten.

Beim einführenden Basisworkshop kann sich jedeR anhand von praktischen Übungen und anleitenden Kurzvorträgen einen Überblick vom Radiomachen verschaffen, auch einfach mal nur reinschnuppern ist hier möglich. Im Vordergrund stehen Kreativität und Spaß an der aktiven Radioarbeit. 

In den vier anschließenden Workshop-Modulen wird dann das im Basisworkshop erlernte Grundwissen zu speziellen Themen vertieft und ausgebaut. Auch langjährige RadiomacherInnen können hier ihre Kenntnisse auffrischen.

Inhalte von Modul 1:

Vertiefende, praktische Übungen zu...

  • Themenfindung
  • Recherche
  • Medienrecht
  • Schreiben für's Sprechen
  • Stimme und Mikrofon

Termine

Journalistik
Modul 1
Freies Radio Wüste Welle
Sa, 24.10.2020
10:00 - 14:00
10 €
noch 11 von 12 Plätzen frei anmelden



JETZT AUF
SENDUNG


  RT Handicap u.A.

WdhWiederholung vom 26.06.2020

Die rollende Franzi und der witzige Armin auf Tour im Sendegebiet: Richtig tolles Handicap unter der Achalm. Mit dabei: Mama Silke.
livestream_sidebar  

20
   ruhelos

ruhelos und ungehalten auf dem highway durch alle abgründe der...



21
   Resonanz Con(tra)sens

Gewürfelte Informationen und geschälte Diskussionen aus...



22
   Tiefendruck

Von Electronica über Deep- und Tech-House bis hin zu Techno. Ein...








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de