Login

Medienrecht im Freien Radio


Medienrecht im Freien Radio


Ein Workshop mit Andreas Klug


Workshop über medienrechtliche Vorschriften und ihre Wirkungen auf die Freie Radioarbeit: Vom Grundgesetz über die Landesmedienrechte bis zum Copyright.

Beschreibung

Unter den Bedingungen eines lizenzierten Radiobetriebes an die Öffentlichkeit zu gehen bedeutet, sich an eine ganze Reihe rechtlicher Vorschriften halten zu müssen. In diesem Workshop soll RedakteurInnen des Freien Radios die grundlegenden Kenntnisse über Medienrecht vermittelt werden. Diese werden theoretisch vorgestellt und in der Praxis angewandt. In einer Einführung wird der Rahmen vom Grundgesetz über das hiesige Rundfunksystem zu den Landesmediengesetzen, Jugendschutzbestimmungen gesetzt. Desweiteren wird auf individuelle Rechte und Pflichten, konkrete Fälle im zivilrechtlichen Kontext, redaktionelle Verantwortlichkeiten, Staatschutzbedingungen sowie Urheberrecht eingegangen.

Workshop mit Andreas Klug (Freiburg)
www.mediensyndikat.de

Der Unkostenbeitrag beträgt 10 Euro,
sofern die Teilnehmer_innen sich dies leisten können.
Medienprojektteilnehmer_innen sind davon freigestellt.


JETZT AUF
SENDUNG


   All Inclusive

WdhWiederholung vom 30.05.2020

Corona Special mit: Notärztin Dr. Lisa Federle, OB Thomas Keck und Paula Krämer
livestream_sidebar  

08
   Rock die Welle

Wenn ihr auf alle Arten und Spielvariationen des Rock steht und auch...



09
   Resonanz Con(tra)sens

#leerstandbeleben: Leerstand und Hausbesetzung in Stuttgart // Proteste...



10
   Simon Says

Simon Says: Hier kommen Kultur, Politik, Gesellschaft, Kunst und...








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de