Login

  Kunst & Kultur, Musik


Pfauenspinnerin


Beiträge & Artikel

Selbstbestimmte Schwangerschaft/Geburt - wenn eine Seele nur für kurze Zeit zu Besuch bleibt

Eine Fehlgeburt oder - klinisch ausgedrückt - ein Spontanabort kommt bei 15-20 % aller Schwangerschaften zwischen der 5. und der 10. Schwangerschaftswoche vor. Trotzdem wird wenig über Fehlgeburten gesprochen. Wir haben uns mit drei Betroffenen und zwei Hebammen unterhalten, die von ihren Erfahrungen mit Fehlgeburten erzählen.

In den ersten Monaten der Schwangerschaft verlieren viele Frauen ihr Baby. Aus Angst davor, wird die Schwangerschaft oft erst nach den ersten drei Monaten nach außen mitgeteilt. Gründe für einen kurzes embryonales Leben gibt es viele. Genauso für eine Totgeburt oder stille Geburt.

Lisa: "Ich hatte immer das Vertrauen, das es eben so kommt wie es kommen soll" Lisa erfuhr zum Ende der Schwangerschaft, das ihre zweite Tochter nicht überlebensfähig sein wird. Im Interview spricht sie über diese stille Geburt.

Veronika: "Ich hatte mich sehr gefreut, als ich erfahren hatte das ich schwanger bin ... ich hätte niemals damit gerechnet, das es mich trifft" Veronika spricht über ihre Fehlgeburt in der achten Woche.

Aysun: "Ich denk mal, ich wollte es eben nicht so richtig wahrhaben" Aysun erzählt von ihrer Fehlgeburt zu Beginn des vierten Schwangerschaftsmonates und von zwei weiteren Fehlgeburten, die sie danach hatte und ermuntert dazu, das Tabu "Fehlgeburt" zu brechen.

Sandra: "...wenn das Kind verstorben ist im Bauch, dann dauert es bis zu zwei Wochen bis der Körper merkt, das da vom Kind kein Input mehr kommt. Und erst dann kann der Körper die Geburt einleiten..." Sandra Schneider ist freiberufliche Hebamme in der Hebammenpraxis Rottenburg. Das vollständige Interview gibt es in einem seperaten Blogartikel zum nachhören.

Saskia: "(...) und dann mit der Hebamme zusammen im Gespräch heraus findet, welches der richtige Weg für sie ist (...) weil eine Fehlgeburt ist wie eine kleine Geburt (...) " Saskia de Koning ist freiberufliche Hebamme und spricht im Interview über die Betreeung der Hebamme nach bzw. während der Fehlgeburt.


Audio

Interview mit Lisa zu stiller Geburt

Download (47,72 MB)
Lisa-stilleGebur-schnittt.mp3


Interview mit Veronika

Download (13,1 MB)
Veronika-Fehlgeburt.mp3


Aysun spricht über Fehlgeburt

Download (17,27 MB)
aysun-teil1.mp3


Sandra Schneider, freiberufliche Hebamme

Download (7,82 MB)
SandraSchneider-zu-Fehlgeburt.mp3


Saskia De Koning zu Hebammenbetreuung nach bzw während einer Fehlgeburt

Download (33,11 MB)
Saskia-Interview.mp3



Verknüpfte Profile




SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de