Login

  andere Sprachen & Kulturkreise, Politik & Gesellschaft


Globales Lernen On Air


Beiträge & Artikel

Paulo Freire :: Pädagogik der Befreiung

In dieser Radiosendung ging es um eine Einführung in Paulo Freieres Leben und seine Pädagogik der Befreiung mit den damit verbundenen Themen. Verena und Rocío erzählen über ihren Bezug zu Freires Werk in ihrer aktuellen Arbeit. Zu Gast ist Carolina Butto Zarzar, Erziehungswissenschaftlerin, Soziologin und Expertin für internationale Kooperation.

Carolina Butto Zarzar ist in Chile geboren und in Brasilien aufgewachsen, wo sie im Studium ein Seminar von Freire besuchte. Im Interview erzählt sie, wie diese persönliche Begegnung mit Freire ihr privates und berufliches Leben geprägt hat. Dazu beschreibt Carolina ein berührendes Erlebnis in einem Alphabetisierungsprojekt, in dem sie Menschen Lesen und Schreiben nach Freires Methode beigebracht hat und sie unter der Einleitung von Paulo Freire ihr eigenes Leben und Handeln hinterfragten. Sozialbenachteiligten Menschen haben somit eine Stimme bekommen.

Carolina hat eine Vision: Sie möchte mit Ihrer alltäglichen Arbeit und Handeln zu einer gegenseitigen Verständigung, Wertschätzung und konstruktive Konfliktlösungen beitragen. Sie betont: man könnte die Welt und jede Realität ändern, wie Freire auch plädiert hat, indem wir Gemeinsamkeiten erkennen, wie wir von und miteinander lernen. In diesem Sinne sieht Carolina das Erbe von Paulo Freire ganz aktuell, weil das globale Denken mit einem globalen Handeln zu tun hat. Zum Schluss erläutert Carolina welche Botschaften von Freire aus ihrer Sicht für die heutige Gesellschaft wichtig sind: „Raus aus der Passivität, rein in das Handeln, gemeinsam sind wir stärker und Hoffnung gibt es nur wenn wir ein gerechtes Handeln in jeder Tätigkeit haben“.


Audio

Wer war Paulo Freire

Download (19,51 MB)
wer_war_paulo_freire.mp3


Interview Carolina Butto Zarzar

Download (36,33 MB)
Interview_Carolina_Butto_Zarzar.mp3



Bilder




SENDUNG SUCHEN




KATEGORIEN



Archiv



Autoren




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de