Login


Radio Antimilitarista


Beiträge & Artikel

Podcast der Kommunistischen Organisation - #16 Zero Covid

Der Podcast der Kommunistischen Organisation (KO). werden in unregelmäßigen Abständen und mit wechselnder Moderation und Gästen aktuelle politische Fragen diskutiert. Ziel ist es dabei immer die Themen aus Sicht der Arbeiterklasse zu verstehen.

Zusammen mit Tobias (Betriebsrat in einem deutschen Monopolbetrieb) und Romy (Lehrerin an einem Berliner Gymnasium) sprechen wir über die Lage der Pandemie und die Kampagne ZeroCovid. Werden die richtigen Forderungen aufgestellt? Was ist gegen die Einwände, die die Kampagne auch von linker Seite erntet zu sagen? Ist ZeroCovid unrealistisch, führen die Forderungen in einen autoritären Polizeistaat, würde ein harter Shutdown nicht gerade die prekären Schichten der Arbeiterklasse besonders treffen?

Zuletzt diskutieren wir über konkrete Handlungsmöglichkeiten, um den Kampf gegen die Pandemie im Betrieb offensiver zu organisieren. Welche Rolle kann der Aufruf von ZeroCovid dabei spielen?

Alle Folgen des Podcasts und genauere Infos zur KO gibt es hier.


Audio

KO-Podcast: #16 Zero Covid

Download (162,02 MB)
ko-podcast-16.mp3




SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de