Login
AKTUELL 20.08.2018
Am Mittwoch, den 22. August ist die Wüste Welle von 10:00 bis 14:00 Uhr nur per Livestream und nicht über die Antennenfrequenz UKW 96,6 Mhz empfangbar. >> weiterlesen

  andere Sprachen & Kulturkreise, Infos und Regionales


NewcomerNEWS


Beiträge & Artikel

You Can't Hold Me Down :: Jawad Taherpoor

Jawad Taherpoor ist 2011 nach Deutschland gekommen und hat jetzt ein Buch über seine Fluchtgeschichtet geschrieben: "You Can't Hold Me Down"

In seinem Buch "You Can't Hold Me Down" beschreibt Jawad Taherpoor seine Lebenserfahrungen von der Kindheit in Herat in Afghanistan über die IT-Tätigkeit für die US-Armee in Afghanistan, die Bedrohung durch die Taliban und die anschließende Flucht nach Europa.

Jawad hat trotz aller Schwierigkeiten im Leben nie seinen Traum und seine Ziele aus den Augen verloren, er hat nie aufgegeben und dafür steht der Buchtitel.

Als Kind hat er die Herrschaft der Taliban erlebt und es brauchte viel Einsatz und Durchhaltevermögen, bis er sich mit Lohnarbeit seine Schul- IT- und Sprachbildung finanzieren konnte. it seinen Englisch- und Computerkenntnissen bekam er einen Job bei der US-Armee, erst als Übersetzer, später auch mit hochrangigen Angehörigen der US-Armee.

Der Wendepunkt war, als Jawad die Green Card beantragt und bestätigt bekommen hatte und mehr Zeit mit seiner Familie verbringen wollte. In dieser Übergangsphase bekam er eine letzte Warnung von den Taliban, dass sie ihn töten würden, wenn sie ihn das nächste Mal erwischen.

Über den Iran flüchtete er in die Türkei und weiter nach Griechenland, wo er auf ein Visum für die USA hoffte. Er hatte nie damit gerechnet, in Deutschland zu landen, doch am Ende war er in Hamburg und überstand die Mühlen des Asylverfahrens.

Heute hat er einen deutschen Pass und arbeitet in Frankfurt für einen IT-Konzern.


Audio

Download (55,89 MB)
jawad_taherpoor_-_you_cant_hold_me_down.mp3



Bilder





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de