Login

  andere Sprachen & Kulturkreise, Politik & Gesellschaft


Radio TuVilla

Januar 2011 offen


Beiträge & Artikel

Wie funktioniert eine Schulpartnerschaft zwischen Deutschland und Peru?

Das Tübinger Uhlandgymnasium hat eine Partnerschule in Lima in Peru. Daher finden zwischen den beiden Schulen Freiwilligendienste und Schüleraustauschprogramme statt. Aber wie sieht das genau aus?

Das Tübinger Uhlandgymnasium hat eine Partnerschule in Lima in Peru. Um diese Schul-Partnerschaft zu pflegen, werden regelmäßige Freiwilligendienste und Schüleraustauschprogramme zwischen den beiden Schulen organisiert.

Aber wie funktioniert das genau? Wie lange dauert so ein Freiwilligendienst? Kommen auch Peruaner als Freiwillige ans Uhlandgymnasium? Und wie sieht so ein Schüleraustausch aus?

Um Anworten auf diese Fragen zu erhalten, waren wir in der Partnerschule Fe y Alegría und haben mit Antonio, dem verantworlichen Lehrer für die Schul-Parnterschaft, gesprochchen.


Audio

Download (13,55 MB)
Interview_Fe_Y_Alegria_Antonio.mp3





JETZT AUF
SENDUNG


  Soul Unlimited

WdhWiederholung vom 29.11.2020

Martin Hagenbuch (Funk Explosion) präsentiert jeden Sonntag bei SOUL UNLIMITED „soulful freestyle from ancient to future“:...
livestream_sidebar  

03
   Trümmerbruch

Drümmer als die Polizei erlaubt: News & Interviews im...



04
   Traumatic Descent

New & Dark & Cold Wave, Goth & Death Rock, Horror &...



05
  Radio Micro-Europa

Heute geht es um Zufriedenheit und um Unzufriedenheit. Ihr werdet...








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de