Login

  Politik & Gesellschaft, andere Sprachen & Kulturkreise


netzwerk medien.vielfalt!

Januar 2020 Dezember 2021


Profil

netzwerk medien.vielfalt!


Wir sind Medienmacher*innen mit Flucht- oder Migrationserfahrung. Wir verbinden Menschen und Medienprojekte. Wir erheben unsere Stimmen und mischen uns ein. Wir stärken uns gegenseitig durch Weiterbildung und Austausch. Wir schaffen ein vielfältiges Netzwerk für Alle.

Nachricht ans Team Projektwebseite

RedakteurInnen


taking action - making media!

WER WIR SIND
Wir sind Medienmacher*innen mit Flucht- oder Migrationserfahrung. Wir erleben Rassismus und Diskriminierung. Über uns wird viel gesprochen, aber fast nie mit uns.

UNSERE MISSION
Wir verbinden Menschen und Medienprojekte. Wir erheben unsere Stimmen und mischen uns ein. Wir stärken uns gegenseitig durch Weiterbildung und Austausch. Wir schaffen ein vielfältiges Netzwerk für Alle.

UNSERE VISION
Wir wollen uns durch die Kraft der Medien hörbar und verständlich machen und auch andere dazu ermutigen. Wir sehen unsere Verantwortung darin, etwas dazu beizutragen, die Medienlandschaft nachhaltig zu verändern und zu erweitern. Unser Ziel ist eine offene, vielfältige und zukunftsfähige Gesellschaft.

UNSERE WEBSEITE: medienvielfalt.net
::
UNSERE BEITRÄGE: colorfulvoices.net

 

 

Das netzwerk medien.vielfalt! ist ein neues transkulturelles Netzwerk von Medienmacher*innen.

Wir verbinden unterschiedliche Medienprojekte von Geflüchteten und Migrant*innen in ganz Deutschland. Unsere Inhalte verstärken die Stimmen von Menschen, die Diskriminierung erfahren und mit den Nachteilen leben müssen, die es mit sich bringt, nicht als vollwertiger Teil der Gesellschaft gesehen zu werden. Wir bringen uns in gesellschaftliche und politische Debatten ein und wollen unsere Stimmen hörbar machen.

Die Medien berichten in den letzten Jahren vermehrt über Menschen mit Migrationshintergrund oder Fluchtgeschichte, aber gefragt werden wir nicht. 

Jetzt berichten wir selbst! Durch unsere Stimmen wollen wir eine neue Perspektive in die deutsche Medienlandschaft einbringen. Wir berichten, was uns bewegt – und wir wollen die Debatte über Flucht und Migration mitgestalten. Jedoch beschränken wir uns nicht auf “migrantische Themen” oder unsere Communities: Wir machen Medien für Alle!

Ab 2015 entstanden in Deutschland – vor allem bei Freien Radios – eine Anzahl von Redaktionen von und für Menschen mit Fluchterfahrung. Dabei war es uns von Anfang an wichtig, uns überregional auszutauschen und von unseren Erfahrungen gegenseitig zu profitieren. Aus unseren Begegnungen entstand die Webseite “Colourful Voices”, die unsere Texte, Audio- und Videobeiträge bündelt und bis heute unser Sprachrohr ist. Weil es uns für eine nachhaltige Zusammenarbeit an organisatorischer Unterstützung fehlte, gründeten wir im  Januar 2020 das netzwerk medien.vielfalt!. Nun sind wir in der Lage, nicht nur unsere gemeinsame Arbeit zu stärken, sondern auch andere dabei zu unterstützen, eigene Medienprojekte auf die Beine zu stellen oder voranzubringen.

Als Netzwerk haben wir technische, finanzielle und organisatorische Mittel, um uns zu begegnen, auszutauschen und uns in verschiedenen journalistischen Bereichen weiterzubilden. Dadurch schaffen wir uns Räume, in denen wir uns frei ausdrücken können – auch in unseren Sprachen. Diese Räume gestalten wir selbst. Sie sind vielfältig und offen für neue Menschen, Formate und Ideen.

Zur Zeit sind neun Radioredaktionen und Medienprojekte im Netzwerk aktiv, aber wir wollen größer und bunter werden und dafür brauchen wir auch eure Stimmen: Wenn du mit deinem Medienprojekt Teil des Netzwerkes werden willst oder Fragen zum Netzwerk hast, dann melde dich bei uns.

Das Projekt “netzwerk medien.vielfalt!” wird gefördert aus Mitteln der Bundesbeauftragten für Migration, Integration und Flüchtlinge.




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de