Login

  Politik & Gesellschaft, andere Sprachen & Kulturkreise


Radio inTAKT

Mai 2019 November 2020


Beiträge & Artikel

Das Spinnennetz :: Interkulturelles Theater mit Akeva Malayika

Die Musikerin und Schauspielerin Akeva Malayika erzählt vom Leben „zwischen zwei Welten“ und davon, wo sich das Thema Bi-Nationalität auf der Bühne und in ihrer persönlichen Lebensgeschichte wiederfindet.

Das Theaterstück „Spinnennetz – zwischen zwei Welten“ von Lassana Justin Yao, wurde am 10.10.20 in Tübingen aufgeführt und und läuft noch einmal am 7.11.2020, 18:00 Uhr und 8.11.2020, 16:00 Uhr im Sudhaus Theatersaal. Gefördert durch das Projekt TAKT-Tübingen Tübingen aktiv gegen Diskriminierung, erzählt Spinnennetz die Geschichte einer afroeuropäischen Frau, Mariam, die durch ihren Vater nach Europa kommt. Im Fokus steht ihre bi-kontinentale Herkunft und welche Herausforderungen diese mit sich bringt. Verkörpert wird diese Rolle von Akeva Malayika. Als Mitglied des TAKT-Rates und in Kooperation mit dem Autor des Stückes, trug sie maßgeblich zur Umsetzung der Vorstellung bei.

Malayika hat eine ganz besondere Beziehung zu ihrer Rolle, da ihre Biografien viele Parallelen aufweisen. Beide haben sie afrikanische Wurzeln und stoßen aufgrund ihrer bi-kontinentalen Herkunft auf Diskriminierung. Malayika schildert, wie sie vor allem in ihrer Kindheit auf dem Dorf als “anders“ wahrgenommen wurde und die Ausgrenzung der anderen Kinder sie dazu brachte, sich dem „Mehrheitsideal“ anzupassen. Als sie älter wurde, half ihr die Suche nach ihrer Herkunft dabei, die „Verletzlichkeit des Andersseins“ zu überwinden.

Diese Nähe zur Rolle brachte aber auch einige Hürden mit sich, denn um den Charakter spielen zu können, musste Malayika sich von Mariam abgrenzen, um sich nicht emotional in der Rolle zu verlieren.

Das Ziel des Theaterstücks soll es sein, Empathie und Verständnis gegenüber Anderen aufzubringen. Egal wie sehr ein Mensch von der Norm abweicht und einem fremd erscheinen mag, so soll man es wagen hinter die Fassade zu blicken. Denn ein Menschen macht mehr aus, als nur sein Äußeres.


Audio

Malayika im Interview

Download (38,15 MB)
Malayika_Interview.mp3



Bilder




JETZT AUF
SENDUNG


  PickUp

LiveLive

Saturday Night Special: Die Tanznacht – Social Dis-Dancing Edition! mit DJane Kerstin - Liveübertragung vom Club Voltaire in Tübingen
livestream_sidebar  

00
  Dub Sound Kommando

Shantel And Cümbus Cemaat - Istanbul. The Peronists :: Migración Inka....



01
  Dub Sound Kommando

Die Basis bildet der alles beeinflussende Dub, wummernde Bässe...



02
   Something Noise

Aus den Mülleimern der Avantgarde & den Oasen abseits des...








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de