Login

  Politik & Gesellschaft, andere Sprachen & Kulturkreise


Radio inTAKT

Mai 2019 Dezember 2019


Beiträge & Artikel

Radio inTAKT :: Der Wert von Schwarzem Leben

In der im Brechtbau stattfindenden Diskussion ging es um den Wert, der Schwarzem Leben in Tübingen, Deutschland und Europa beigemessen wird. Dabei wurden auch viele persönliche Erfahrungen ausgetauscht.

Selina von der Gruppe Black Visions & Voices aus Tübingen, die die Diskussionsrunde mitveranstaltet hat, spricht in ihrer Rede vor der Diskussion von der Angst um ihren kleinen Bruder, weil er schwarz ist. Die Diskussion versucht zu klären, welcher Wert schwarzem Leben als einer Lebensrealität in Tübingen, Deutschland und Europa gegeben wird.

Dabei wird nicht Hilfe im Sinne einer "weißen Rettung" angefordert, sondern Solidarität mit Mitmenschen. Um diese Solidarität zu erreichen braucht es Räume, in denen darüber diskutiert und gesprochen wird, wie diese Ziele eines endgültig gleichberechtigten Lebens erreicht werden können.

Diese Räume vor allem auch für Schwarze zu schaffen, damit sie sich miteinander austauschen und sich organisieren können, ist eine der Schlussfolgerungen der Diskussion. Alles weitere findet ihr in unserer geschnittenen Version der Podiumsdiskussion, die im Brechtbau im Rahmen von TAKT stattfand.


Audio

Download (15,2 MB)
Beitrag_kurz_Der_Wert_von_Schwarzem_Leben.mp3


Download (88,54 MB)
Beitrag_Der_Wert_von_Schwarzem_Leben.mp3



Bilder




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de