Login

WÜSTE WELLE MEDIATHEK

Beitrag: Umfrage in Tübingen - zur Toilettensituation in der Stadt
Die Verfügbarkeit und der Zugang zu öffentlichen Toiletten stellen für viele Menschen eine Barriere dar, die eine Teilhabe am städtischen Leben erschwert. Dazu gab es eine Umfrage in der Stadt Tübingen
zum Sendungsprofil
Umfrage in Tübingen - zur Toilettensituation in der Stadt vom 09. November 2022
Armin Rist, Beauftragter für Inklusion und Barrierefreiheit in Tübingen und Di Schwester von der Redaktion BUNTE VIELFALT, waren unterwegs: am Freitag, den 28.10.22 in der Stadt Tübingen am Neckar! Was würden die vielen Menschen in der Stadt wohl tun, wenn es keine Öffentlichen Toiletten gäbe?   Für Frauen ein schwieriges Thema. Männer gehen oft einfach Wildpinkeln. Dies ist allerdings eine Ordnungswidrigkeit. Frauen haben es mit dem "an Hausecken pinkeln" nicht so ... vorwiegend aus biologischen Gründen, nicht unbedingt wegen besseren Möglichkeiten in Sache "Pissen in der Stadt".   Wir haben 4 Frauen gefunden, die uns dazu eigene Erfahrungen schilderten.  ... [zum Artikel]
Gastbeitrag übernommen von RDL :
88299_20220907-feministisch-117347.mp3
Gastbeitrag von RDL,Freiburg, Autor_in Felix :
20220907-feministisch-117347.mp3

JETZT AUF
SENDUNG


   Caleidophon

ErstausstrahlungErstausstrahlung

Die Literatur- und Kultursendung der Wüsten Welle
livestream_sidebar  

19
   Eine Stimme aus der Menge

Sometimes you need to go far to see what’s near. Diskussionen...



20
   Instrumental Lounge

Musikalische Erinnerungen an den Gitarristen Sigi Schwab und den...



21
  B-Sides Radioshow

B-Seiten, B-gnadete Mixes, B-gegnungen und B-sonderes mit klarer...






Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de