Login
AKTUELL 20.10.2017
Wegen einer Erkrankung des Workshopleiters müssen wir leider den Basisworkshop auf den 29. Oktober von 12 bis 17 Uhr verschieben. >> weiterlesen

  Musik, Kunst & Kultur


Whisky & Weed


Profil

Whisky & Weed


Der Name ist Programm. Zurücklehnen und genießen. Max Moody präsentiert Rock‘n‘Roll, Bluesrock und Verwandte. Es gibt Hintergründe, Infos, Veranstaltungen und Interviews.
 
Nachricht an die Redaktion Webseite der Sendung

Redakteure




Kommende Sendetermine


Di, 24.10, 04 Uhr (Whd)

Do, 26.10, 23 Uhr (Live)

Di, 31.10, 04 Uhr (Whd)

Do, 02.11, 23 Uhr (Live)


We took a little Country music
Put some Pop in and dressed it up in Soul
That's all we did...
- Carl Perkins, Rockabilly Fever - 

Mit Rock'n'Roll hat meine musikalische Reise begonnen. Und bis heute ist Rock'n'Roll das Zentrum meiner Musikleidenschaft.

Natürlich weiß ich inzwischen, dass Rockabilly die korrekte Bezeichnung für das ist, was mich als Kind schon verzückt hat. Es ist aber so, dass der Begriff Rock'n'Roll für mich seitdem exemplarisch für gute Musik steht.

Während also in den Achtzigern die Eltern auf der Neuen Deutschen Welle surften und die älteren Kids Stadionrock hörten, während meine Peers in den Neunzigern Guns N' Roses, Nirvana oder Kyuss feierten, gab es für mich nur einen King: Elvis Presley!

Später waren dann besonders Frauenstimmen und Singer/Songwriter Teil meines Weges. Irgendwann besinnt sich dann jeder auf seine Wurzeln. Und wer liest und zuhört beim Rock'n'Roll, der landet irgendwann beim Blues - dem Blues als Wurzel des Rock. Und dann wird klar, die Entwicklung des Rock, angefangen beim Rockabilly, ist die Entstehungsgeschichte des Bluesrock!

Studioluft
Schon die Pionere orientierten sich an der Bluestonleiter und dem Blues Schema. In England wurde der Trend aufgenommen und die Beatles, die Stones, Led Zeppelin und Cream entwickelten auf der Basis des Blues das, was wir heute als Rock kennen.

Und wenn Du geneigter Leser dich dann durch die Liste der Bluesrocker wühlst, dann wirst Du stauenen, wen Du da alles findest!

Nachdem Bands wie die White Stripes oder die Black Keys diese ursprüngliche Form des Rock wieder populär gemacht haben, ist die Hörerschaft merklich gewachsen und viele neue junge Bands erscheinen am Horizont.

Whisky & Weed bringt Euch genau diesen alten/neuen Rock'n'Roll, Bluesrock und deren Verwandte ins Haus. Ihr trefft alte Lieblinge und findet vielleicht ein paar neue Favoriten.
Wir sind manchmal in der musikalischen Vergangenheit und lassen uns von der Kraft der Musik von damals verzaubern. Dann springen wir wieder ins Jetzt und hören uns an, wer da was Neues beizutragen hat.

Barfußrock rockt!

Jetzt sind vielleicht noch zwei Fragen offen.

Wer sind die Verwandten des Rock'n'Roll und des Bluesrock?
Das sind ganz schön viele! Eine Antwort geht so: Alle Musik bei der sich die Leute in der Band als Mitglieder in einer Rock'n'Roll Band bezeichnen würden.
Anders gesagt: Psychedelic Rock, Alternative, Stoner, Hard Rock, Southern Rock, ... (Natürlich besonders Titel, in denen wir Blues finden können; als Schema, als Tonleiter, als Bluenote, als Thematik).

Warum heißt die Sendung Whisky & Weed?
Wer die Serie Californication kennt, kennt Hank Moody (Aha!). Und Hank hat ein Ritual, immer wenn er ein Buch fertig geschrieben hat: Whisky, Weed and Warren Zevon. Die Serie, der Charakter und das Ritual sind sympathisch.
Whisky und Weed sind von Beginn an Grundbestandteile des Rock'n'Roll, zu finden in den meisten Proberäumen der Welt oder Backstage.

Whisky & Weed ist also ein Synonym für Rock'n'Roll.



SENDUNG SUCHEN





JETZT AUF
SENDUNG


  Big Fat Meal Session

WdhWiederholung vom 17.10.2017

Politisch, praktisch, musikalisch, lokal, regional, global, alternativ, funky, hiphop, blabla, Schweigen und Experimente.
livestream_sidebar  

04
  B-Sides Radioshow

B-Seiten, B-gnadete Mixes und B-gegnungen mit Ansage. Elektronische...



05
   Onda Tropical

Musik und Nachrichten aus Brasilien, Kultur- und Veranstaltungstips,...



06
   Rock die Welle

Wenn ihr auf alle Arten und Spielvariationen des Rock steht und auch...








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de