Login
AKTUELL 21.02.2017
Die Organisator_innen des Radiocamps bitten um Spenden, um die Teilnahme von geflüchteten Menschen am Camp zu ermöglichen... >> weiterlesen

Offene Sendeplätze

Eine eigene Sendung ist Euch noch zu viel, Ihr möchtet aber trotzdem mal auf dem Freien Radio senden? Genau dafür haben wir die Offenen Sendeplätze eingerichtet. Wir bieten Euch die Möglichkeit, Euch und das, was Euch am Herzen liegt der Region Tübingen, Reutlingen und Rottenburg ‚live on air‘ zu präsentieren.

Für alle Sendungen auf Offenen Sendeplätzen bieten wir medienpädagogische Betreuung.

Wir geben Euch Tipps, die bei der Sendungsvorbereitung helfen können. Fragt uns zum Schreiben von Texten und Moderationen fürs Radio, zu Recherchemöglichkeiten, Interviews, zur Musikauswahl und zur Erstellung eines Sendeplans.
Wenn Ihr Eure Sendung vor dem Sendetermin produzieren wollt, stellen wir Euch dafür unsere digitalen Schnittplätze zur Verfügung.
Wenn Ihr live senden wollt, erhaltet Ihr von uns vor der Sendung eine kurze Einführung in die Bedienung des Sendestudios.
Während der Sendung sind wir natürlich auch da. Zu Eurer Entlastung machen wir auf Wunsch auch die Technik für Euch.
Nach der Sendung stellen wir Euch den Mitschnitt Eurer Sendung als mp3 oder Audio-CD zur Verfügung.

Haben wir Euer Interesse an einem Offenen Sendeplatz geweckt und wollt Ihr Euch und Eure Themen bei uns im Radio präsentieren ?
Dann könnt Ihr folgendermaßen vorgehen:

Schritt 1: Terminabsprache

Ruft uns an und klärt Euer Thema mit uns in einem Vorgespräch. Wir sind Mo-Fr von 13-16 Uhr unter 07071-760337 erreichbar. Per Mail könnt Ihr uns natürlich auch erreichen: buero@wueste-welle.de

Schritt 2: Inhaltliche Vorbereitung

Bereitet Eure Sendung mit Eurer Gruppe inhaltlich vor.
Was wollen wir senden? Vorproduzierte Beiträge, Musik, Interview? Schon bei der Vorbereitung könnt ihr medienpädagogische Betreuung erhalten. Fragt im Büro nach Terminen.

Schritt 3: Studioeinführung

Am Tag der Sendung solltet Ihr ca. 2 Stunden vor der Sendung im Radio sein, um letzte Vorbereitungen zu treffen und eine Einführung in das Sendestudio zu erhalten.

Schritt 4: Senden!

Während einer Stunde präsentiert ihr Euch und Eure Themen live auf 96,6 MHz !

Schritt 5: Spenden!

Der Radiobetrieb ist für uns nicht kostenlos, wir müssen selber Geld und Zeit investieren. Daher sind wir für Fördermitgliedschaften oder Spenden immer dankbar. Übrigens: Spenden an die Wüste Welle sind steuerlich absetzbar.



JETZT AUF
SENDUNG


  Ultimas Lagrimas

WdhWiederholung vom 14.02.2017

Ultimas Lagrimas ist eine der dienstältesten Sendungen auf der Wüsten Welle. Seit 2001 schicken wir schwarzbunte Musik in den...
livestream_sidebar  

06
   Tiefendruck

Von Electronica über Deep- und Tech-House bis hin zu Techno. Ein...



07
   Tiefendruck

Von Electronica über Deep- und Tech-House bis hin zu Techno. Ein...



08
  Libresso

Musikalische Neuentdeckungen und gelegentlich auch die erneute...








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de