Login
AKTUELL 23.04.2019
Vom 29.5. bis 2.6.2019 findet wieder das Radiocamp am Bodensee statt – die Anmeldung ist jetzt eröffnet! >> weiterlesen

Aktuelles

Radiocamp: Letzte Chance zur Anmeldung & Mehr Geflüchtete in die Medien!

Das Radiocamp fängt bald an! Meldet Euch hier noch an und spendet für Geflüchtete!

Am kommenden Mittwoch, dem 9.5. beginnt das jährliche Radiocamp der Freien Radios am Bodensee. Das Wetter sieht gut aus, das Workshop-Programm auch: Kurzentschlossene können sich in den nächsten Tagen noch hier anmelden!
 
 
Außerdem haben wir eine Bitte:
 
2017 waren erstmals über 30 geflüchtete Journalist_innen aus sieben Freien Radios beim jährlichen Radiocamp dabei. Es war der Startschuss für eine bundesweite Vernetzung, die die Stimme von Geflüchteten in den deutschen Medien lauter werden lässt. Auch auf dem diesjährigen Radiocamp sollen sich die Refugee-Redaktionen aus dem deutschsprachigen Raum wieder treffen und vernetzen können. Auch die Geflüchteten-Redaktion der Wüsten Welle, NEWCOMER NEWS, wird dabei sein.
 
Seit einigen Jahren sorgen Sendungen von Geflüchteten in diversen Städten für dringend notwendige Informationszugänge für Geflüchtete auf Deutsch, Arabisch, Farsi, Englisch, Französisch und weiteren Sprachen und dienen als wichtiges öffentliches Artikulationsforum für die Radiomachenden. 
Deutschen Hörer_innen ermöglichen sie vielfältige Einblicke in Erfahrungen, Nöte, Träume und politische Kämpfe von Geflüchteten in Deutschland und weltweit. 
 
Das jährlich stattfindende Radiocamp der Freien Radios* ist eine optimale Chance für die neuen Radiomacher_innen, sich gegenseitig zu stärken und zu ermutigen, Wissen und Erfahrungen zu teilen und Synergien zu nutzen. 
 
Unterstützt mit eurer Spende Camp- und Reisekosten sowie Dolmetscher_innen für Workshops und Veranstaltungen! 


Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de