Login

 Politik & Gesellschaft


Kulturforum


Beiträge & Artikel

"Wir müssen mit aller Kraft kämpfen": Größtes Tierheim der Welt in Zeiten der Krise

Matthias Schmidt von der "Tierhilfe Hoffnung e.V." leitet das größte Tierheim der Welt, die Smeura in Rumänien. Derzeit leben über 6.000 Hunde dort, von denen er jeden einzelnen vor dem sicheren Tod bewahrt hat.

Wie rettet er so viele Hunde, und was ist seine Idee, den vielen Straßenhunden dort langfristig zu helfen? Wie geht es dem Tierheim in Zeiten der Krise, und wieviel Geld braucht man, um sechstausend Hunde zu versorgen? Welche Ideen möchte er noch verwirklichen, und was ist ein "Waldrefugium"? Von all dem berichtet Matthias Schmidt im Interview mit Gabriele Busse - und gibt ein eindrückliches Beispiel dafür, wieviel ein einzelner bewirken kann, wenn er die Hoffnung niemals aufgibt.

 

Mehr Informationen unter

www.tierhilfe-hoffnung.com


Audio

Matthias Schmidt im Interview

Download (73,01 MB)
Interview-Matthias-Schmidt-Juli-2022.mp3




SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de