Login

 Politik & Gesellschaft


Kulturforum


Beiträge & Artikel

Die Kunst, fröhlich zu bleiben: Die Singer-Songwriterin Lucie Mackert im Portrait

Singer-Songwriterin Lucie Mackert von der Band "Lucie M. und das Tribunal des Escargots" im Interview mit Gabriele Busse

"Lucie M. und das Tribunal des Escargots", "Lucie M. und das Tribunal der Weinbergschnecken", so heißt die Band der Singer-Songwriterin Lucie Mackert.

Ihre Songs vereinen mitreißende Rhythmen mit einer subtilen Poetik, die sich dem schnellen Hören entzieht. Eine geradezu paradoxe Fröhlichkeit durchdringt dabei noch die traurigsten Themen. Ihre Musik ist melancholisch und trotzig zugleich, ihre Texte geradezu starrsinnig kreativ, und dadurch gelingt Lucie Mackert das seltene Wunder leichtfüßig-schwermütiger Lieder, die sich kraftvoll auch an die großen Gefühle wagen, ohne dabei jemals pathetisch zu werden.

Zusammen mit ihrer Band hat Lucie Mackert nun ein Album aufgenommen, das bei ihrem Konzert  am 14. Mai 2016 im Tübinger Löwen Weltpremiere feiert.

Vorab war sie im Kulturforum bei Gabriele Busse zu Gast.

 


Audio

Download (129,23 MB)
Lucie-Mackert-Radio-online.mp3


Veranstaltung(en) zu diesem Bericht



Sendetermine

Kulturforum

19.04.2016 18 Uhr

Kulturforum

12.05.2016 14 Uhr




SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de