Login
AKTUELL 18.04.2024
Bundesfreiwilligendienst im Freien Radio Wüste Welle – redaktionelle und medienpädagogische Radioarbeit in Teilzeit >> weiterlesen

  Politik & Gesellschaft, Musik


Resonanz Con(tra)sens


Beiträge & Artikel

Kein Grund für Amazon! - Interview zum Strafbefehl von Palmer und den geplanten KI-Innovationspark

Am 14.11.2019 wurde im Gemeinderat über den Baugrund für Amazon abgestimmt. "Kein Grund für Amazon" forderten damals die Gegner*innen mit Verweis auf eine angespanntere Lage auf dem Wohnungsmarkt, militärische KI-Forschung und fehlender Transparenz im Entscheidungsprozess. Palmers Reaktion: ein Strafbefehl wegen Hausfriedensbruch.

Schon am 25.11. war einer der Aktivisten angeklagt gewesen und wurde verurteilt, auf eine weitere Verhandlung wurde nun verzichtet. Mit Jackie haben wir über ihren Strafbefehl- 50 Tagessätze á 20€- und die derzeitige Entwicklung gesprochen.

Kritik des NoCyberValley Bündnisses bei der Abstimmung war natürlich vor allem der Konzern Amazon, den sie nicht in der Stadt möchten. Weiterhin wurde kritisiert, dass keine Zivilklausel beim CyberValley eingeführt wurde- mittlerweile sind auch Verbindungen zu militärischer Forschung bekannt geworden.
Auf dem angespannten Wohnungsmarkt in Tübingen wird das Cyber Valley mit seinen hochbezahlten Mitarbeiter*innen auch weiter, angefeuert durch die derzeitige Wohnungspolitik, Menschen aus der Stadt verdrängen.
Insbesondere die Intransparenz bzw. die Lügen der Stadt machen die Aktivist*innen wütend. So wurden und werden beispielsweise immer wieder widersrpüchliche Zahlen zur Anzahl der Arbeitsplätze im Cyber Valley gemacht.
Weitgehend an der Öffentlichkeit vorbeigegangen sind  die neuen Pläne zum KI-Innovationspark in Tübingen und Reutlingen. Inmitten der Pandemie wurden dreistellige Millionensummen für den Ausbau der KI-Forschung in Tübingen und Baden-Württemberg in Aussicht gestellt.Geplant sind u.a. Testfelder mit integrierter Sensorik und Flugfelder für Drohnen, erneut ohne Diskussion in der breiten Bevölkerung.
Für das NoCyberValley-Bündnis ein erneuter Grund sich auf der Straße zu zeigen und nicht von Strafbefehlen des OB-Palmer einschüchtern zu lassen.

Weiter Infos: nocybervalley. de

 


Audio

Interview Teil 1

Download (14,21 MB)
InterviewJackie_teil1.mp3


Interview Teil 2

Download (10,8 MB)
InterviewJackie_teil2.mp3




SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de