Login

  Politik & Gesellschaft, Musik


RESONANZ CON(TRA)SENS


Beiträge & Artikel

Rojava Solidarity Tübingen im Interview

Demo und Kundgebung: Hände weg von Afrin! am Samstag in Tübingen!

Das Interview-Audio ist unten zu finden.

 

Spenden für Nothilfe in Afrin!

Petition Campact: Keine Waffen an die Türkei!

Petition Medico: Kein Panzer-Deal mit der Türkei!

 

Am Samstag , dem 3.Februar 2018

 11 Uhr Treffen am Europaplatz zur Demonstration

 12 Uhr Abschlusskundgebung auf dem Holzmarkt

        in Tübingen

                            Demo und Kundgebung: Hände weg von Afrin!

 

Rojava Solidarity Tübingen(Auszug von ihrer Homepage):

Die Gruppe Rojava Solidarity Tübingen wurde gegründet,
um Informationen über Rojava und den demokratischen Konföderalismus zu verbreiten.

Wir betreiben einen Twitter Account @Rojava_Society über den wir Informationen und
Nachrichten zur aktuellen Lage und zum Aufbau der Selbstverwaltung in Rojava verbreiten.

Wir organisieren Veranstaltungen über Rojava, zu denen wir Referent*innen einladen und
 halten auch selbst Vorträge zum Thema.

Falls ihr Interesse an einem Vortrag zu Rojava, seiner Geschichte,
Entstehung und dem dortigen politischen System hat, dann meldet euch bei uns.

Email: rst [@tt] mtmedia.org

Homepage von Rojava Solidarity Tübingen

Twitter-Account von Rojava Solidarity Tübingen

 

Einige Quellen/Links mit aktuellen Informationen zu Rojava/Afrin:

ANF (kurdische Nachrichtenagentur) auf deutsch

Civika Azad (kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit) auf deutsch

Nav Dem (kurdischer Dachverband) auf deutsch

Hawar News (kurdische Nachrichtenagentur) auf englisch

 

Und noch mehr Infos gibts zB hier:

vom 26. 11. 2017 in der Oslo City Hall in Norway


Audio

RST Interview vom 31.1.18

Download (9,51 MB)
RST_Interview_31-1-18_mp3.mp3



Sendetermine

Resonanz Con(tra)sens

02.02.2018 21 Uhr




SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de