Login

  Politik & Gesellschaft, Musik


Big Fat Meal Session


Beiträge & Artikel

Gesundheit und Demokratie in Zeiten der Pandemie

Eine Veranstaltung mit Michéle Winkler vom Komitee für Grundrechte und Demokratie und Thomas Gebauer von medico international, organisiert von adis e.V., ZAK und franz.K

Von der Informations- und Diskussionsveranstaltung am 21.07. im franz.K haben wir die ersten 45 Minuten übertragen. In voller Länge verfügbar bei youtube

Das Komitee für Grundrechte und Demokratie versteht sich seit 40 Jahren als Teil der außerparlamentarischen Opposition und Mitgestalter*in bürgerlichen Protestes. Die Gefährdung der Grund- und Menschenrechte, ebenso wie die Gefährdung der Demokratie hat viele Dimensionen. Daher arbeitet das Grundrechtekomitee in ganz unterschiedlichen Themenfeldern an deren Verteidigung und Ausweitung.

medico international ist eine nicht-staatliche Menschenrechts- und Hilfsorganisation, die für das Menschenrecht auf den bestmöglichen Zugang zu Gesundheit streitet. Dabei unterstützt sie Partner*innen weltweit in ihrem Bemühen um wirtschaftliche, soziale und kulturelle Lebensbedingungen, die jedem Menschen das ihm erreichbare Höchstmaß an Gesundheit ermöglichen.



SENDUNG SUCHEN





Archiv





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de