Login
AKTUELL 20.08.2018
Am Mittwoch, den 22. August ist die Wüste Welle von 10:00 bis 14:00 Uhr nur per Livestream und nicht über die Antennenfrequenz UKW 96,6 Mhz empfangbar. >> weiterlesen

  Kunst & Kultur, Musik


Offener Sendeplatz


Beiträge & Artikel

Bezirksligameister SSC Tübingen :: Ulli Potofski kommentiert und erzählt

Ulli Potofski ist seit mehreren Jahrzehnten als Sportkommentator im Geschäft und übernahm den Job der Spielbeschreibung bei der ersten Radio-Live-Übertragung eines Spiels aus der Bezirksliga Neckar-Alb: SSC Tübingen gegen den TB Kirchentellinsfurt.

Ulli Potofski ist Autodidakt in Sachen Sportberichterstattung und inzwischen eine Art Sportreporterlegende. Seinen journalistischen Start hatte er bei Radio Luxemburg, los ging es mit einem Vorsprechen bei Frank Elstner, mit Testinterviews und einem echten Interview mit Udo Jürgens über dessen damaligen Song "Der Teufel hat den Schnaps gemacht".

"Hallo Nachtarbeiter" hieß seine erste eigene Radiosendung von Mitternacht bis morgens um fünf Uhr, Unterhaltung und Höreranrufe. Dazu kamen Jobs als Nachrichtensprecher, Hitparadenmoderator und Werbung-Sprecher bis er als Sportkommentator seine Berufung fand.

Bundesliga im Fernsehen machter er dann Mitte der 1980er-Jahre beim Privatfernsehen, die Sendung Anpfiff war auf vier Stunden aufgebläht. 1986 kommentierte er sogar das WM-Finale in Mexiko, allerdings nicht fürs deutsche Fernsehen. Die dunkelste Stunde seiner Reporterlaufbahn war wohl die Katastrophe im Heysel-Stadion beim Finale im Fußball-Europapokal der Landesmeister 1985.

Fan möchte der gebürtige Schalke keiner sein, denn Fanatismus ist ihm fremd. Seine Sympathien verteilt er auf viele Teams wie die Boca Juniors, Sandhausen oder den FC St. Pauli. Seine Meinung wird er aber auch als neutraler Reporter kundtun, er wünscht sich sogar mehr kritischen Umgang mit Entwicklungen wie der zunehmende Kommerzialisierung des Fußballs oder die Vergabe von Sportgroßveranstaltungen an politisch äußerst fragwürdige Staaten.

Rund um das Bezirksligaspiel des SSC Tübingen gegen die TB Kirchentellinsfurt überzeugt Ulli Potofski mit Eloquenz und Humor, wotgewandt und mit Witz quatscht er wie am Schnürchen durch die vierstündige Liveübertragung und geizt nicht mit Anekdoten aus seinem Reporterleben.


Audio

Ulli Potofski im Interview

Download (58,55 MB)
Ulli_Potofski.mp3


Stadionsprecher Norbert Himme

Download (5,43 MB)
Ankuendigung_Stadionsprecher_Norbert_Himme.mp3


Die erste Halbzeit

Download (66,65 MB)
1-_hz_ssc-tbk.mp3


Die zweite Halbzeit

Download (65,68 MB)
2-_hz_ssc-tbk.mp3



Bilder







Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de