Login

 Politik & Gesellschaft


AKTIONSMONAT MAI 2017

Mai 2017 Juni 2017


Beiträge & Artikel

Ract!festival 2017 :: Alles wegen Günther

Die Wüste Welle war live dabei beim Ract!fetival im Tübinger Anlagenpark. Es wurden Interiews mit Organisatoren und Bands geführt. Außerdem konnten Konzerte live im Radio gehört werden. Am Freitag Abend waren Manuel und Tobias von alles wegen Günther im Interview.

Die Band Alles wegen Günther beschreibt sich als dem Genre Deutschrock zugehörig. Ihr Name ist wie eine Anerkennung für ihren größten Fan Günther zu verstehen. Ihre Texte sind ein bisschen politisch und ein bisschen menschlich, erklärt Manuel: "Von allem ein bisschen."

Die Beiden wünschen sich in einer besseren Welt zu leben: "einer friedlichen Welt, wo es allen besser geht", sagt Tobias.


Audio

Alles wegen Günther Interview

Download (7,45 MB)
Alles_wegen_Guenther.mp3


Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

Fr, 02.06.2017
15:00 - 01:00
Festival
Das politische U&D am Tübinger Anlagensee




JETZT AUF
SENDUNG


   Something Noise

WdhWiederholung vom 02.07.2018

Aus den Mülleimern der Avantgarde & den Oasen abseits des Musikbiz: Freejazz, Krach und Beat.
livestream_sidebar  

14
   Lebensraum-Radio

…wirft Fragen auf: Könnte es sein, dass Du viel mehr...



15
  Stevens schräge Stunde

Steven stellt Bands vor, die in keine Schublade passen. Alles ist...



16
   Simon Says

Simon Says: Die neue alte Latenightshow auf 96,6! Hier kommen Kultur,...








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de