Login

  andere Sprachen & Kulturkreise, Infos und Regionales


NewcomerNEWS

März 2016 offen


Beiträge & Artikel

Gelebte Utopie?! Selbstverwaltung in Rojava

Am Mittwoch, den 26.04.17 fand im Gemeindehaus Lamm ein Vortrag über die Selbstverwaltung im mehrheitlich kurdischen Norden Syriens, der Rojava genannt wird, statt. Die Referentin Anja Flach sprach über die Erfolge und Schwierigkeiten des Aufbauprozesses , wobei sie insbesondere auf die Rolle von Frauen einging.

Die Veranstaltung wurde von Rojava Solidarity Tübingen, infocafé Tübingen, IL Tübingen und LevelUP und mit Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden Württemberg organisiert.

Zu Beginn wurde noch das Rojava-Projekt für Bildung vom Verein Kultur im Französischen Viertel e.V., vorgestellt, die planen, ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer mit englischen Sprachkenntnissen aus Rojava nach Tübingen einzuladen, damit sie sich ein Bild von den lokalen Schulen, Kindergärten, Jugendhäusern und anderen Bildungs- bzw. sozialen Einrichtungen machen können.

Außerdem vorgestellt wurde die Graphic Novel „Kobane Calling“ des italienischen Zeichners Zero Calcare, der darin seine autobiographische Erfahrungen aus Rojava am Ende des Jahres 2014 als der so genannte Islamische Staat vor den Toren Kobanes steht, verarbeitet.


Audio

Der komplette Vortrag

Download (73,39 MB)
LANG_FINAL.mp3


Dies ist eine gekürzte Version für Eilige

Download (17,72 MB)
KURZ_FINAL.mp3



Bilder





JETZT AUF
SENDUNG


   Rock die Welle

WdhWiederholung vom 15.08.2018

Wenn ihr auf alle Arten und Spielvariationen des Rock steht und auch bereit seid, neue Sachen abseits des Mainstreams kennen zu lernen, dann seid...
livestream_sidebar  

08
  Attac Radio

Sprachrohr für die ATTAC-Gruppen in Tübingen und Reutlingen,...



09
   LokalRunde

Gruppen und Initiativen aus der Region stellen sich bei Timo...



10
   Palavra

Palavra gibt es einmal im Monat. Türkische Musik mit deutscher...








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de