Login

WÜSTE WELLE MEDIATHEK

Beitrag: Stolperstein-Initiative
Am 24. Juni werden ab 9:00 20 Stolpersteine an 18 Orten in Tübingen verlegt. Mit sechs Steinen erinnern wir an jüdische Mitbürger, elf an Bürger, die wegen einer "Behinderung" ermordet wurden, und drei Steinen an Bürger, die politisch verfolgt wurden.
zum Sendungsprofil
Stolperstein-Initiative vom 13. Juni 2022
Die Idee der Stolpersteine hat man 2011 initiatiert. Zuerst wurden Stolpersteine in der Südstadt verlegt. Ab 2016 ist dieses Projekt weiter in die Innernstadt weitergeführt. Frau Gertrud Sänger, unser Gast im Studio heute, hat unter anderen die Tübinger Stolperstein-Initiative gegründet und seitdem sich dafür eingesetzt. Das Ziel war zunächst, die jüdischen Mitbürger zu bedenken, die in Tübingen gewohnt haben, aber fliehen mussten, die zum Teil deportiert oder umgebracht wurden. Frau Sänger meinte, dass man in diesem Bereich noch nicht fertig sind. In der nächsten Stolpersteinverlegung gibt es noch Steine für jüdischen Bürger. In der Initiative-Gruppe ist aber schon lange... [zum Artikel]

JETZT AUF
SENDUNG


  Stevens schräge Stunde

WdhWiederholung vom 04.08.2022

Steven stellt Bands vor, die in keine Schublade passen. Alles ist erlaubt – hauptsache SCHRÄG. Wenn das nicht Punk ist…
livestream_sidebar  

05
   Kiste an der Küste


06
   behind the moon

Rad-/Verkehrspolitik und gefährliches Halbwissen von hinterm Mond



07
   Bunte Vielfalt

Inklusiv & barrierefrei: Im Studiogespräch plaudern Armin & Di...






Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de