Login

WÜSTE WELLE MEDIATHEK

Beitrag: Afghanistan und das Ende der Besatzung
20 Jahre Militärbesatzung und Krieg. Ist der Abzug der westlichen Truppen ein Schritt in Richtung Befreiung?
zum Sendungsprofil
Afghanistan und das Ende der Besatzung vom 24. September 2021
In dieser Schwerpunktsendung zu Afghanistan sprechen wir mit Noel von der Kommunistischen Organisation, der uns einen allgemeineren Überblick über den Krieg in Afghanistan gibt, warum er angefangen wurde und wie die aktuellen Entwicklungen einzuschätzen sind. Außerdem sprechen wir mit Mari von der Informationsstelle Militarisierung über die Rolle der deutschen Bundeswehr, die verfolgten Interessen und Ziele sowie über das jüngste Bundeswehrmandat von August.   Die Kommunistische Organisation hat in den letzten Wochen zwei Texte zum Thema Afghanistan veröffentlicht. Eine Stellungnahme der KO mit dem Titel "Ein Schritt in Schritt Befreiung Afghanistans" die ihr hier nachlesen könnt und... [zum Artikel]
Interview mit Mari von der Informationsstelle Militarisierung :
Interview Mari geschnitten.mp3
Interview mit Noel von der Kommunistischen Organisation :
Interview Noel_ Afghanistan_final.mp3

JETZT AUF
SENDUNG


   Radio Kultur Jambo

WdhWiederholung vom 06.12.2021

Internationale Kommunikation, Solidarität und World Music vom Feinsten, die das Herz und Brain treffen. Kinder-, frauen- und...
livestream_sidebar  

13
  WAAAS sagt die da?

Unsere Gesellschaftsordnung beruht auf dem Krieg. Deshalb reproduziert...



14
   M 13

Neue Alben aus diversen Genres jenseits des Mainstreams.



15
   M 13

Magazin aus dem Umfeld des selbstverwalteten Wohnprojekts...






Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de