Login
AKTUELL 20.10.2017
Wegen einer Erkrankung des Workshopleiters müssen wir leider den Basisworkshop auf den 29. Oktober von 12 bis 17 Uhr verschieben. >> weiterlesen

 Politik & Gesellschaft


Radio Micro-Europa


Beiträge & Artikel

Inshuti – Freundschaft: Was euch erwartet

„Inshuti – Die Geschichte einer Freundschaft“ heißt der Film, den die Tübinger Studenten Franzi Bausch und Niels Bauder als gemeinsame Bachelorarbeit gedreht haben.

Inshuti handelt von der Freundschaft zwischen Niels‘ schwäbischer Oma Lissi und der ruandischen Frau Flori. Flori kam in den frühen 1970er Jahren aus Afrika nach Deutschland. Bald darauf musste ihr Mann ins Gefängnis – und sie war mit ihrem neugeborenen Baby völlig auf sich allein gestellt.

In dieser Notsituation lernte sie Niels‘ Oma Lissi kennen. Ein Jahr lebte Flori mit ihrem Baby bei Lissis Familie auf der Schwäbischen Alb bis sie genug Geld für den Rückflug nach Ruanda gespart hatte. Doch auch heute noch verbindet die beiden Frauen eine tiefe Freundschaft  zueinander.

Für Franzi Bausch und Niels Bauder war klar: Diese Familiengeschichte darf nicht in Vergessenheit geraten. Sie reisten bis nach Ruanda, um zu hören, was Flori und ihre mittlerweile erwachsenen Kinder zu erzählen haben. Das Ergebnis ist mehr als nur ein Dokumentarfilm: Es ist eine Geschichte voller berührender Interviews und gleichzeitig ein authentischer Einblick in das Leben einer ruandischen Familie. Im Studiotalk bei Micro-Europa berichten Franzi und Niels von ihrer Reise nach Afrika und der Entwicklung ihres Films – von der Idee bis zur ersten Aufführung.

 

Die Micro-Europa-Sendung zum Thema „Inshuti – Freundschaft“ – am Freitag, 19. Mai, von 14 bis 15 Uhr auf der Wüste Welle: übers Radio auf 96,6 oder über den Live-Stream. Schaut auch bei Facebook unter Micro-Europa Tübingen vorbei!


Sendetermine

Radio Micro-Europa

19.05.2017 14 Uhr




SENDUNG SUCHEN





Archiv



Autoren




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de