Login

  andere Sprachen & Kulturkreise, Infos und Regionales


NewcomerNEWS

März 2016 offen


Beiträge & Artikel

Albert und Michel über die Situation der Christen in Syrien

Albert und Michel sind Christen, sie berichten von der Geschichte der Christen in Syrien und der momentane Situation.

Vor 800 Jahren lebten noch sehr viele Christen in Syrieren, sie machten 80% der Syrischen Bevölkerung aus. Mittlerweile ist es nur noch ein kleiner Bruchteil von 2%.

Vor dem Krieg war ihr Leben noch in Ordnung, sie konnten zur Kirche gehen und ihre Religion ausleben. Doch mittlerweile geht es den Christen in Syrien sehr schlecht. Viele alte Kirchen, die mit zu den ältesten der Welt zählen, wurden im Krieg zerstört.

Christ ist nicht gleich Christ in Syrien, viele verschiedene Auslebungen der Religion waren einst in Syrien vertreten.  


Audio

Download (22,62 MB)
Interview_Michel_und_Albert.mp3





JETZT AUF
SENDUNG


  Natürlich Gesund

ErstausstrahlungErstausstrahlung

Eine Stunde rund um Wohlbefinden und Gesundheit. Schwerpunkt „Prävention“. Mit fachkompetenten Studiogästen werden auch...
livestream_sidebar  

11
  Einfallswinkel

Nils und gegebenenfalls Gäste plaudern worüber es ihnen...



12
  Radio Micro-Europa

Der Körper wird immer mehr zum neuen Statussymbol, bearbeitet durch...



13
  RT Handicap u.A.

Die rollende Franzi und der witzige Armin auf Tour im Sendegebiet:...








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de