Login

  Musik, andere Sprachen & Kulturkreise


KANDAKE KWEENSIZE


Beiträge & Artikel

ONE BILLION RISING 14.02.2022 TANZDEMO GEGEN GEWALT AN FRAUEN

Eingeladen sind alle Mitstreiter*innen am 14.02.2022 um 17.00 Uhr - Treffpunkt Zinsereck in Tübingen: Eine weltweite Demo von 1 BILLION RISING GEGEN GEWALT AN FRAUEN

 

 

"Liebe Frauen, liebe Mitstreiter*innen,


wir laden euch ganz herzlich ein, an unserer Demo gegen Gewalt an Frauen und Mädchen teilzunehmen!

Weitere Aktionen am Demotag wie Plakate, die

das Thema sichtbar machen, sind sehr gern gesehen!

Teilen und 
weiterverbreiten erwünscht!

Wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen!


Eure OBR Frauen"

 

 

Achtung! Der Endpunkt der Demo hat sich geändert,
statt Holzmarkt jetzt

an der Alten Burse!
Ausgangspunkt bleibt der gleiche (Zinsereck).


Die diesjährige Route verläuft über die Neckarbrücke, wo wir auch
tanzen, über die Mühlstrasse und die Neue Straße zum Holzmarkt und
dann über die Neckargasse zur Alten Burse. Vor der Alten Burse erwarten
uns LIVE ACTS mit ELKE VOLTZ, INA Z, ODILIA DAMM und JANNI.
Rita Mohlau

wird uns als Gebärdendolmetscherin begleiten.

ES GILT FFP2 MASKENPFLICHT UND WIR ACHTEN AUF ABSTAND

· Zieh dich vorzugsweise in pink oder rot an, bring Plakate mit!

· Bring dein T-SHIRT mit und wir sprühen dir am Holzmarkt das Logo
drauf!

· Wir üben gemeinsam mit Uta Bittner die Tanzchoreographie ein am
6.02.2022 und 13.02.2022 um 15.00Uhr in der Panzerhalle (draussen)

· Deine Spende am Demotag sichert unsere Unabhängigkeit und hilft
uns bei der Umsetzung unserer Arbeit gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

 



Gemeinsam zeigen wir der Welt, dass wir laut sind, dass wir stark sind
und dass wir genug von der Gewalt an Frauen haben!






ONE BILLION RISING („eine Milliarde erheben sich") ist eine weltweite
Kampagne für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen in
allen Lebensbereichen und ihre Gleichstellung. Sie findet in über 200
Ländern der Welt statt, immer am 14. Februar.
In Tübingen wird diese

weltweite Aktion
ehrenamtlich von einer freien und offenen Frauengruppe

allein durch Spenden organisiert.

FAKTEN Laut einer UN-Statistik wird eine von drei Frauen in ihrem Leben
vergewaltigt oder Opfer einer schweren Körperverletzung oder Femizids,
auch hier bei uns. Seit der Pandemie ist die Gewalt an Frauen, besonders
im häußlichen und familiären Umfeld, stark angestiegen. 80,5% der
Opfer sind Frauen. Alle 72 Stunden wird ein Femizid in Deutschland
begangen.

FRAUEN WERDEN OPFER AUF GRUND IHRES GESCHLECHTS!

RISE Das Besondere an der Demo ist das Tanzen. Durch Tanz zeigen Frauen ihre Stärke - mit der Solidarität aller, die gegen Gewalt an Frauen
gemeinsam auf die Straße gehen. Welche schon einmal vorher den Tanz
üben möchte, kann das auf youtube tun.


Folgt uns und teilt unsere Seiten:

EURE OBR FRAUEN



Links:

 

https://www.youtube.com/watch?v=mRU1xmBwUeA 

http://www.onebillionrising.de/musik-seite/

 http://www.onebillionrising.de/was-ist-one-billion-rising/

 

One Billion Rising Berlin 2021

Live übertragen am 14.02.2021Am 14.2.2021 könnt ihr hier im Livestream die Kundgebung des Organisationsteams der jährlichen Dance Demo zu OBR dabei sein! Die Demo muss unter Corona Bedingungen ausfallen. Im Stream seht ihr Interviews, Filme und die Kundgebung und es wird mit allen, die möchten zu Break The Chain getanzt.

https://www.youtube.com/watch?v=Uk1xVIxxENQ

Und hier ist der Stream mit Gebärdensprache: https://youtu.be/DLURpzXkUC8

#schweigenbrechen

Betroffene sollen wissen, dass sie auf ihrem Weg aus der Gewalt nicht alleine sind. Hierbei kann sie das Hilfetelefon unterstützen. Das bundesweite Hilfetelefon “Gewalt gegen Frauen” berät rund um die Uhr zu allen Formen von Gewalt gegen Frauen. Es ist wichtig, dass die Betroffenen jederzeit jemanden erreichen können und Hilfe erhalten. Zum Beispiel dann, wenn der Täter gerade nicht zu Hause ist, und sie ungestört telefonieren können.  Unter 08000 116 016 und per Online-Beratung auf www.hilfetelefon.de berät das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ – rund um die Uhr, anonym und kostenfrei.

 


_______________________________________________





 

Hiermit habe ich meinen Beitrag geleistet und die Info und Nachricht auf unsere Homepage gestellt; im Namen der Redaktion Kandake Kweensize , für das Freie Radio WW96,6fm Tübingen, 

One Love and One World - Positive Vibration with Selectress Dyah.
COME TOGATHER NOW
Tune in and listen

 Diesen Beitrag erstellte: 

Selectress Dyah, aka Sistah D. von Redaktion Kandake Kweensize 

für das freie Radio WW96.6 - WüsteWelle - Tübingen

Omega-Balanceakt eigensinnig und emotional präsentiert von: Selectress DYAH aka Sistah D. Sebulon, Freie Reggae Musik Redakteurin, Moderatorin, Journalistin, Geschichtenerzählerin, Kreative aus freien Stücken, Headcreator, Dhyana7 Affirmations, Meditiation-Yoga.
https://www.wueste-welle.de/sendung/view/id/289/

______________________________________________

Freies Radio Wüste Welle für Tübingen, Reutlingen und die Region fm 96,6 -  97,45 MHz, Hechinger Straße 203, 72072 Tübingen

Büro: 07071-760337

HOTLINE LIVE  Studio: 07071-760204 

www.wueste-welle.de

***




Sendetermine

Bunte Vielfalt

13.02.2022 14 Uhr

Kandake Kweensize

13.02.2022 15 Uhr

Kandake Kweensize

14.02.2022 08 Uhr



Bilder



SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de