Login

  Musik, andere Sprachen & Kulturkreise


KANDAKE KWEENSIZE


Beiträge & Artikel

Kolumne: "Music in the kitchen" - ITAL IS VITAL - Teil 2: Impressionen; Eine Corona-Collage

...am Sonntag, 05.12.21, 15.00 Uhr, Die Corona-Test-Station in Rottenburg am Neckar hat wieder geöffnet und wird von den HelferInnen der "JOHANNITER" von Montag bis Sonntag vorbildlich betreut. Ein paar Impressionen ...


Die Corona-Test-Station in Rottenburg am Neckar:

Die Stimmung ist friedlich, entspannt, Kinder spielen auf dem großen Eugen-Bolz-Platz und die Menschenschlange ist überschaubar....der Grund: Gut strukturierter Ablauf und mit genug HelferInnen sind die Johanniter hier zugange - Montag bis Sonntag...mit Pausen, die von allen akzeptiert werden, wie ich selbst sehen kann. 

Mehr als 600 Menschen an einem Tag wurden, laut Aussage einer Helferin, z.B. gestern, am Samstag, den 04.Dezember 2021, hier in Rottenburg am Neckar auf dem Eugen-Bolz-Platz ohne Termin, ohne stressige App-anmeldung auf Covid getestet.

Kinder und auch Erwachsene erhalten einen Spucktest, wenn sie eine Bescheinigung vom Arzt oder der Schule/Kita mitbringen.


Heute, am Sonntag, den 05.Dezember 2021 stehe ich auch in der Warteschlange, um mich testen zu lassen:

Ich bin zügig voran gekommen, werde freundlich vom HelferInnen-Team der Johanniter empfangen. Der Test geht schnell. Kein Gedränge und mit dem nötigen Abstand von 1,5m warten die Menschen und  sind überwiegend entspannt und sehr positiv gestimmt.

Ich erfahre heute wurden hier schon mehr als 300 Corona-Tests gemacht...und es ist erst 16.00 Uhr.
Nach einer Stunde Pause geht es nun bis 18.00 Uhr hier weiter...

Ein junger Mann meint, er würde sich nicht impfen lassen, weil man hier - beim auf den Schnelltest warten - immer viele hübsche Frauen sieht....naja, das ist auch ein Argument.

Insgesamt sind hier die wenigsten geimpft.
Die ständige Angstmacherei geht den Ungeimpften, wie auch den Geimpften (welche sich nun auch testen lassen müssen, um bestimmte Kulturveranstaltungen und auch bestimmte Shops zu besuchen) auf den Wecker und bestärkt, wie es scheint, die Haltung der Impfverweigerung bei den meisten, mit denen ich mich hier unterhalte.
Generell sieht es ganz so aus, dass Impf-Druck eher noch mehr Kritik bei diesen Menschen auslöst und das Vertrauen in die Politik sinken zu scheint. Eine Demokratie sei es eben nicht, meinen die einen, keine Ausnahmen zu dulden und ALLE IMPFEN zu wollen. Die anderen, meist jene, die schon mind. 2x geimpft wurden, meinen dagegen, es sei aber nötig diesen Virus zu stoppen, welcher 100% tödlich sei....

Nun, sicher werden nicht alle am SarsCoV 2 Virus sterben...meine ich. Jedenfalls kenne ich viele, die das Virus bereits hatten und noch leben...und ich kenne viele, die erzählen, der Verlauf war milde. Einige mussten ins Krankenhaus, fanden es allerdings "nicht so schlimm"...
persönlich kenne ich keinen, der gestorben ist - doch andere Menschen erzählten mir bereits von schlimmen Fällen, die allerdings selten zum Tod führten...
Ich kann nur erzählen, was ich höre und sehe....andere berichten über Todesfälle.
Beides ist wohl richtig. Jedoch kann meiner Ansicht nach von "100% tödlich" keine Rede sein.

Es gibt auch Menschen, die mir erzählen, sie wurden getestet und das Ergebnis war positiv...jedoch der PC R Test dann wieder negativ...
Keine Ahnung.

Gibt es noch was anderes, über das die Menschen 2021 reden, als diese Krankheit?

Jedenfalls hat Kretschmann ja schon beschlossen, was wir nicht zu bestimmen haben und wo wir nichts zu sagen haben, sondern einfach tun sollen, was die Politiker sagen! Wow....für mich hört sich das nach "Fresse halten, hinsetzen, folgen" an...
bzw. "LÄND-SLIDE"...

***

Die Politik macht mir Sorgen. Was ich höre, gefällt mir ganz und gar nicht.

Dazu ein Zitat von Jiddu Krishnamurti ( indischer Philosoph, 1895-1986)
"Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit 
sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können."

***

Es gibt auch ImpfkritikerInnen !

Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V.

 

"zitat: Deutschland braucht keine Impfpflicht – auch nicht gegen Covid-19!        Schon seit geraumer Zeit ist – entgegen aller Beteuerungen seitens der Politik – eine Impfpflicht gegen Covid-19 im Gespräch. Mit der Überarbeitung des Infektionsschutzgesetzes am 10. Dezember 2021 ist das nunmehr konkret geworden. Dieses Gesetz sieht eine Impfpflicht für Beschäftigte in medizinischen und sozialen Einrichtungen vor, ungeachtet dessen, ob sie Kontakt mit Patientinnen und Patienten haben oder nicht. Betroffen sind nicht nur Krankenhäuser, sondern auch ärztliche und therapeutische Praxen, ambulante Pflegedienste, Alten- und Pflegeheime sowie sozialtherapeutische Einrichtungen. Das Gesetz sieht vor, dass alle in diesen Einrichtungen Beschäftigten bis zum 15. März 2022 eine Covid-19-Impfung nachweisen müssen. Hier finden Sie unsere Stellungnahmen und Beiträge dazu." (Quelle: https://individuelle-impfentscheidung.de/aktuelles/covid-19-impfpflicht.html

https://www.individuelle-impfentscheidung.de/der-verein/leitbild-des-vereins.html

https://individuelle-impfentscheidung.de/aktuelles.html

***

 

Impffrei.work: Die Alternative Jobbörse
https://impffreiwork.site/


*** 

 

LINKLISTE zu BioNtech - Start Up - Heros of the Pandemie - Story:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/arte-dokumentation-ueber-biontech-eine-heldengeschichte-in-100.html
&

MP3 des Radio-Interviews bei DF-Kultur:

Michael Schindhelm im Gespräch mit Dieter Kassel  · 30.10.2021

Michael Schindhelm bei SWR1 Leute:
Videoaufzeichnung/Radio - Gespräch

 SWR1-Leute: https://www.ardmediathek.de/video/swr1-leute-oder-dokumentarfilmer-und-kulturforscher/swr/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE1NzE1NTU/ 

Youtube-Video: Reportage "mit Lichtgeschwindigkeit zum neuen Impfstoff" von Michael Schindhelm 
https://www.youtube.com/watch?v=z7IF35dD30I&t=23s

***

Bürgerforum Corona diskutiert zum Thema Impfungen...

 https://stm.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/buergerforum-corona-diskutiert-zum-thema-impfungen/

 

Sahra Wagenknecht:

"Bedauerlich, mit wie vielen Enttäuschungen diese Koalition gestartet ist..."

 https://www.youtube.com/watch?v=yHzXEuofem8&t=1s

 

***

 

Corona = Krone

 

 ***

Meine Kolumne: "Music in the kitchen" - ITAL IS VITAL - für das freie Radio WW96.6 - WüsteWelle - Tübingen

Omega-Balanceakt eigensinnig und emotional präsentiert von: Selectress DYAH aka Sistah D. Sebulon, Freie Reggae Musik Redakteurin, Moderatorin, Journalistin, Geschichtenerzählerin, Kreative aus freien Stücken, Headcreator, Dhyana7 Affirmations, Meditiation-Yoga.

______________________________________________

Freies Radio Wüste Welle für Tübingen, Reutlingen und die Region fm 96,6 -  97,45 MHz, Hechinger Straße 203, 72072 Tübingen

Büro: 07071-760337

HOTLINE LIVE  Studio: 07071-760204 

www.wueste-welle.de

_____________________________________________


Bilder





SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de