Login
AKTUELL 11.06.2024
Wolltest du schon immer mal selber Radio machen und deine Stimme in der Region verteilen? Jetzt ist deine Chance! ?? >> weiterlesen

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Interview Generationentheater Zeitsprung Ltt

Ein Teil des Generationentheater Zeitsprung erzählt über das Theaterstück „Große Wäsche Tübingen 1914“, über ihre Inspiration und Erfahrung mit der Inszenierung. (Von links nach rechts) Helga: Leiterin des Generationentheaters seit 1997, Helena: seit diesem Jahr dabei, Annika: seit drei Produktionen dabei und Renate

Theater hat etwas für alle, ob man nach Humor, Denkanregung, Politik oder Klassikern sucht, im Theater gibt es etwas für jede*n unabhängig de Alters.

Das beweist das Generationentheater, die am 7.6. bei uns an der Wüsten Welle über ihre Erfahrungen im Ltt in einem Interview berichtet haben.

"Große Wäsche" ist kein normales Theaterstück und auch kein Audiolauf. Es ist ein Theaterspaziergang. Das bedeutet, dass es anstatt einer einzigen, großen Vorstellung mehrere kurze Szenen gibt, die sich von der Jakobskirche durch Tübingen ziehen.

Natürlich wird es keine langgezogene Reise, sondern ein angenehmer Trip mit Pausen, in denen man sich an der Spielkunst des Theaterteams erfreuen kann.

Dabei liegt ein Fokus auf das sich langsam entwickelnde Frauenwahlrecht, frühe Schwangerschaft und Immigration, alles Themen,die schon damals relevant waren und heute noch wichtiger sind.

Die Premiere des Stückes findet am 15. Juni um 18:30 statt.

(solange die Wetterverhältnisse zumutbar sind.)

 

 


Audio

Download (59,01 MB)
Interview_Generationentheater_07-06-20024.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de