Login
AKTUELL 11.06.2024
Wolltest du schon immer mal selber Radio machen und deine Stimme in der Region verteilen? Jetzt ist deine Chance! ?? >> weiterlesen

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

"Im Taumel des Zorns" Episode 3

ITZ Tübingen zu Gast im Lokalmagazin

Im Taumel des Zorns ist eine Reihe an Theaterstücken. Episode für Episode lernen wir die Geschichte eines ursprünglichen Raubzugs gegen eine Apotheke, der sich in eine nervenaufreibende Geiselnahme verwandelt, kennen. Am 8.1. erzählten uns Corinna Huber, Eva Lucia Grieser und Magdalena Schönfeld vom ITZ Tübingen im Interview mehr über die dritte Episode der Reihe.

Seit Samstag, den 06.01.24 kann man nun auch diesen Teil der Reihe im Zimmertheater in Tübingen besuchen. Die drei Mitarbeiterinnen des ITZ, Corinna Huber, Eva Lucia Grieser und Magdalena Schönfeld wirken alle an dem Theaterstück mit.

Eva Lucia spielt hier die Einbrecherin Holle. Genau diese wird in der dritten Episode ein wenig genauer beleuchtet. Wie wir in der ersten Episode erfahren, ist Holle schwer an Krebs erkrankt. Eva erzählt uns, dass gerade die Balance zwischen der schrecklichen Tat, der Geiselnahme und dem tiefgründigen Charakter der Rolle und deren Kampf gegen den Krebs, eine Herausforderung darstellt. Jedoch macht genau das ihr Spaß. Holle unterscheidet sich stark von Eva. Während Eva privat eine sehr positive, optimistische Person ist, hat Holle schwer damit zu kämpfen, so einen Optimismus beizubehalten.

Die Charakterentwicklung wechselt von Episode zu Episode stark. Jede Episode wird von eine*r anderen Autor*in geschrieben und mit unterschiedlichen Autor*innen wechselt auch Holles Charakter stark. Was zunächst wie ein starkes Hindernis wirkt, wird durch eine intensive Zusammenarbeit von Schauspieler*innen, Regisseur*innen und den einzelnen Autor*innen ausgeglichen. Die Autor*innen lassen sich zwar selbst Raum für ihre eigene Sprache, um die Geschichte zu erzählen, achten aber auch darauf, dass die Thematik und Handlung übereinstimmt. Gleichzeitig wird auf der Bühne daran gearbeitet, die verschiedenen Stile bestmöglich zu verkörpern.

Das Konzept von einer Art Theaterserie ist in der Art einmalig. Zwar bringt es auch neue Herausforderungen mit sich, jedoch fesselt es auch an die Geschichte. Jede Episode ist so geschrieben, dass sie ganz für sich stehen könnte. Hier sorgen geschickte Cliffhänger für eine Vorfreude und Spannung wie wir sie sonst nur von Fernsehserien kennen.  

Aktuell könnt ihr euch die Episoden 1-3 im ITZ Tübingen ansehen. Die Episoden 4-7 sind fortan in Arbeit und premieren noch bis Mitte Juli diesen Jahres.

Ben Rehm


Audio

Download (56,26 MB)
Interview_Im_Taumel_des_Zorns.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de