Login
AKTUELL 18.04.2024
Bundesfreiwilligendienst im Freien Radio Wüste Welle – redaktionelle und medienpädagogische Radioarbeit in Teilzeit >> weiterlesen

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Mana Festival :: for a healthy happy you

Marieke und Alice, die Gründerinnen des Mana Festivals, waren zu Gast im Lokalmagazin und berichten über die Entstehung, das Programm und die Idee hinter dem Festival

Beim Mana Festival geht es vor allem um alternative Heilarbeit, spirituelles Wachstum und körperliches und seelisches Wohlbefinden. Dabei können Menschen aus verschiedensten Heilberufen aus der Region ihre Arbeit, etwa im Rahmen von Workshops, anbieten und vorstellen. Auf der anderen Seite haben Menschen, die sich dafür interessieren, die Möglichkeit die verschiedenen Angebote kennenzulernen und auszuprobieren.

Marieke kommt ursprünglich aus den Niederlanden und lebt seit 2012 in Deutschland. Aus ihrer Heimat kannte sie bereits derartige Festivals. Da sie außerdem selbst in diesem Bereich arbeitet, war es für sie ein persönliches Anliegen, auch hier ein solches Festival zu veranstalten: "Es ist für uns ein Herzensprojekt!", sagt Marieke. Da sie bei der Umsetzung aber Hilfe brauchte, lud sie Menschen aus ihrem Netzwerk ein. Darunter war auch Alice, mit der sie letztendlich gemeinsam im Jahr 2017 das Festival das erste Mal veranstaltete.

Die Angebote auf dem Festival könnten unterschiedlicher nicht sein, doch haben alle eines gemeinsam: "Körper, Geist und Seele werden da auf eine bestimmte Art und Weise mit verschiedenen Methoden angesprochen.", meint Alice. Die Workshops reichen von Yoga, Tanz, Massage, Tantra, Männer- und Frauenkreise bis hin zu Kakao-Zeremonien, Kräuterwanderungen und vieles mehr. Außerdem gibt es einen Marktplatz, bei dem Dinge wie Schmuck, Kleidung und leckeres vegetarisches und veganes Essen von regionalen Anbietern verkauft wird. Musik darf natürlich auch nicht fehlen!

Die Zielgruppe des Festivals: "Alle!", sagen Marieke und Alice zeitgleich. Das Festival ist nämlich auch was für diejenigen, die bisher noch keine Berührungspunkte mit alternativer Heilarbeit haben. Denn gerade diese Menschen haben hier die Möglichkeit, sich einmal auf etwas Neues einzulassen und auszuprobieren, was man sonst in seinem Alltag wohl nicht ausprobieren würde. Somit ist jede/-r, egal welchen Alters, herzlich eingeladen, sich beim Mana Festival in alternativer Heilarbeit auszuprobieren, oder sich einfach mal etwas gutes zu tun.

Das Mana Festival wird dieses Jahr am 17. & 18. Juni in Freiburg auf dem Gelände der Waldorfschule Rieselfeld, und am 01. & 02. Juli in Sonnenbühl bei der Jugendherberge Erpfingen stattfinden.

Weitere Infos rund um das Festival: https://www.mana-festival.de/

 

 


Audio

Download (60,85 MB)
Interview_Mana_Festival.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de