Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Dr. Jürgen Buder zu "Polarisierung als Phänomen unserer Zeit"

Dr. Jürgen Buder, Psychologe und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wissensmedien in Tübingen berichtet über seine Arbeit und Forschung am IWM und behandelt in der ersten S(ITZ)ung in 2022 das Thema Polarisierung. Er geht dabei auf die Methodik zur Untersuchung, grundlegende Annahmen der Gesellschaft und daraus entstehende Konklusionen ein.

Dabei stellt er sich generelle Fragen der Psychologie und untersucht ihre Bedeutung in Bezug auf kontroverse gesellschaftliche Themen. Wie denken Menschen? Wie verändern sich Stimmungen? Und wie und worüber wird gestritten? Um diesen Fragen nachzugehen, verbringt Herr Dr. Buder laut eigenen Angaben mehrere Stunden pro Woche in Onlineforen. Durch den regen Austausch, der auf diesen Plattformen stattfindet, kann das Team rund um die Wissenschaftler:innen Schlüsse für die Bedeutung von Streit ziehen!

Doch wie kann man diesen Streit schlussendlich messbar machen? Herr Dr. Buder beschreibt in dieser Präsentation, die Herangehensweise und Entschlüsselung der Thematik. Dabei ist man zur Erkenntnis gekommen, dass die Neigung der Leute durch andere Ansichten und Meinungen in Form von Berichten verstärkt werden kann. Menschen tendieren dazu, zumindest konnte dies in den untersuchten Onlineforen beobachtet werden, eher auf Kommentare einzugehen, die besonders stark von ihren eigenen Ansichten abweichen.

Die Polarisierung, also die Abspaltung der Gesellschaft in unversöhnliche Gruppen, ist dennoch Themenabhängig, so Dr. Buder. Er stellt in einer darauffolgenden Beobachtung verschieden Konsens-Positionen dar und hinterfragt diese kritisch. Dennoch plädiert er nicht für eine generelle Ablehnung von polarisierenden Meinungen, sondern versucht die Kipppunkte der Extreme in den Blickwinkel zu rücken!

In der darauffolgenden Diskussion stellte er sich verschiedensten Fragen, von allgemeinen definitorischen Ansätzen zu komplexeren Verständnisfragen sowie Rat zu persönlichen Vorgehensweisen mit extrem gesinnten Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten.


Audio

Download (16,7 MB)
Beitrag_Polarisierung_J-_Buder.mp3


Download (28,78 MB)
Vortrag_J-_Buder.mp3



Bilder




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de