Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Ferdinand Mauser :: Schlagzeugunterricht im Rettungswagen

Ferdinand Mauser hat in Hemmendorf bei Rottenburg seine eigene Musikschule, die "Deine Musikschule" heißt. Aber das eigentlich besondere ist seine mobile Schlagzeugschule in einem ehemaligen Rettungswagen, mit dem er zu seinen Schüler*innen fährt.

Wenn man sich einen Rettungswagen von innen anschaut, erwartet einen eine Trage und diverse medizinische Geräte, von denen man als Laie oftmals gar nicht weiß, wozu sie gut sind. Anders schaut es in Ferdinand Mausers RTW aus. Schon von außen ist er kaum mehr als  Rettungswagen zu erkennen und wenn man reinklettert, sieht man ein Schlagzeug vor sich, genauer ein E-Drumset. Denn Mauser ist kein Rettunssanitäter, sondern Schlagzeuglehrer mit viel Fantasie.

DIe Idee ist ihm gekommen, da er selber in einem Dorf aufgewachsen ist, von dem aus man eine Weile unterwegs ist, bis man bei der nächsten Musikschule ist. Durch eine mobile Musikschule können sich die Schüler*innen den Weg und damit viel Zeit sparen. Außerdem hatte er eine Zeit lang Nachbarn, denen es zu laut war, wenn er geübt hat. Mit dem RTW konnte er das Schlagzeugspielen nach draußen verlagern, wodurch niemand mehr gestört wurde.

Vor seinem aktuellen Rettungswagen hatte er bereits einen anderen, mit dem er vor zwei Jahren einen stuntreifen Unfall hatte, bei dem der RTW einen Totalchaden erlitt. Das hielt Mauser aber nicht davon ab, weiterzumachen und nochmal einen RTW umzubauen.

Die Mobile Schlagzeugschule erregt nicht nur in der Region auf den Straßen Aufmerksamkeit. Auch die Medien sind ganz heiß auf Ferdinand Mausers Premium-Projekt und machten aus ihm quasi einen Medienprofi. Zig Interviews für diverse Radiosender stehen zu Buche, bis in die Prime Time des ZDF hat er es geschafft: In der Sendung "Da kommst Du nie drauf" war er mit Johannes B. Kernen zu sehen.

Mittlerweile hat er neben seiner mobilen Schlagzeugschule, mit der er im Kreis Tübingen und Rottenburg umherfährt, auch feste Räumlichkeiten in seiner Musikschule namens "Deine Musikschule". Dort wird Schlagzeug, - Gitarren- und Klavierunterricht angeboten. Die Lehrer*innen, die dort auch unterrichten, hat er für sich gewonnen, weil er sie zum Teil schon lange kennt. Auch sein eigener Schlagzeuglehrer unterstützt ihn immer wieder in seiner Musikschule.

Die beiden haben gemeinsam ein eigenes Übungsheft zum Schlagzeuglernen herausgebracht und sind sehr erfolgreich damit. Geplant sind zwei weitere Hefte, von denen er hofft, dass sie nächstes Jahr erscheinen.

Er hat auch erzählt, dass er trotz aller Liebe zur Musik am besten ohne Musik entspannen kann, da er wenn er Musik hört, immer anfängt über die Musik nachzudenken und sie zu analysieren.


Audio

Download (68,19 MB)
Interview_Ferdinand__Mauser_lang.mp3


Download (9,93 MB)
Ferdinand_Mauser_Kurzinterview_-2-.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de