Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Sandra Linsenmayer und Jan Henning :: Das Kulturpost Festival

Vom 1. bis 3. Oktober findet im Rahmen der Reutlinger Kulturnacht das Kulturpost Festival statt. Sandra Linsenmayer und Jan Henning von der Organisation waren bei uns zu Gast.

Musik, Tanz, Kunst, Workshops und vieles mehr bietet das Kulturpost Festival in Reutlingen. In drei Tagen zeigt die Stadt ihre regionalen Künstler*innen und was diese zu bieten haben. Zum ersten Mal findet dieses Festival als "kleine Schwester" der Reutlinger Kulturnacht statt. 

Als freie Kulturmanagerin veranstaltete Sandra Linsenmayer bereits Kulturveranstaltungen in Münsingen. Durch Edith Koschwitz, Geschäftleiterin des Netzwerk Kultur Reutlingen e.V., ist sie im  Orga-Team des Festivals gelandet. Der gebürtige Reutlinger Jan Henning ist Komponist und Musikproduzent und lebt mittlerweile in Los Angeles. Statt der bisher bekannten Kulturnacht wollte das Team eine Umstrukturierung. Es soll nicht wie bisher an einem Abend an verschiedenen Orten Kultur rezipiert werden, sondern geballt, an einem Ort, an mehreren Tagen den Besucher*innen eine Bandbreite an Veranstaltungen bieten. Im franz.K, dem echaz.Hafen und der ehemaligen Paketpost soll das Publikum Kultur genießen. 

Von Grindcore-Metal, über Clownshows bis Lichtshows ist die Vielfalt riesig. Die Veranstaltungorte sind angepasst an die jeweiligen Bedingungen der Künstler*innen. So braucht zum Beispiel Miriam Helfferich für ihr Puppentheater eine andere Bühne, als die Band Nordir. Aber genau das macht das Kulturpost Festival aus. Eine große Vielfalt, an wenigen Tagen, an einem Ort. Im Gebäude der alten Post gibt es neben den Bühnen auch Räumlichkeiten, in denen Künstler*innen ihre Werke ausstellen, oder auch Workshops stattfinden. Newcomer, Semi-Profis und Profis konnten sich für das Festival bewerben. 

Jeweils ab 11 Uhr gibt es von Freitag dem 1. Oktober bis Sonntag den 3. Oktober für alle Kulturinteressierte eine Fülle an Veranstaltungen.

Das volle Programm zum Festival gibt es hier


Audio

Download (67,76 MB)
Interview_Kulturpostfestival_lang.mp3


Download (13,94 MB)
Interview_Kulturpostfestival_kurz-.mp3



Bilder





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de