Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Workshop :: BBQ Ferienprogramm

Wir hatten Besuch im Funkhaus! Unsere Gäste waren Greta, Joscha, Franka und Viktoria, sie haben im Rahmen des Ferienprogramms von BBQ (Bildung und Berufliche Qualifizierung) einen Workshop bei uns im Radio gemacht. Gemeinsam mit ihrem Betreuer Jürgen verbrachten sie zwei Tage mit uns im Funkhaus und waren am Ende mit ihrer eigens organisierten Sendung sogar eine ganze Stunde live on Air.

Zunächst klärten wir allgemeine Fragen rund um das Radiomachen und schauten, was die Wüste Welle von anderen Radiosendern unterscheidet. Bevor es an die Aufnahmegeräte ging lernten die Teilnehmenden, wie eine Sendung aufgebaut ist und wie man eine Sendung vorbereitet. Für eine Sendung braucht es natürlich auch Beiträge, die durften die Teilnehmenden selbst sammeln.

Thema waren Geräusche und so zogen die Vier mit Aufnahmegeräten bewaffnet los und sammelten eine ganze Menge unterschiedlicher Geräusche. Diese Aufnahmen galt es nun in Form zu bringen, dafür lernten sie das Schnittprogramm kennen. Mit den neu erlernten Skills bastelten sie ihren eigenen Geräusche-Remix, der am Ende von Tag eins schon radiobereit abgespeichert wurde.

Mit den Geräuschen war ein kleiner Teil der Sendung also schon gefüllt, aber auch die restliche Zeit will gut vorbereitet sein. Diese Zeit sollte mit Interviews gefüllt werden. Dazu müssen erst einmal Interviewgäste her. Die fanden sich schnell. Kurzerhand wurden einfach alle interviewt die eh schon da waren. Die Interviewgäste waren also Greta, Franka und Joscha und als Studiogäste wurden Jürgen und die Praktikantin Carla eingeladen. Aber auch ein Interview will gut vorbereitet sein, und so überlegten sich alle mögliche Fragen. Dabei lernten sie den Unterschied zwischen offenen und geschlossenen Fragen und wie man seine Interviewgäste am besten zum Reden bringt. Zur weiteren Vorbereitung überlegten sie sich wann welches Lied gespielt werden soll.

Und dann ging's auch schon ab ins Studio. Um Punkt 14Uhr begrüßte Franka die Hörer*innen der Wüsten Welle. Im weiteren Verlauf der Sendung gab es die Geräusche-Remixe, ein kleines Geräuscherätsel und natürlich die gut vorbereiteten Interviews. Abgeschlossen wurde die Sendung mit dem Queen-Klassiker „We are the Champions“, und das waren sie wirklich, denn die vier haben sich bestens hinter den Mikros und an der Technik geschlagen.


Audio

Interview mit Jürgen zum Nachhören

Download (3,46 MB)
Interview_Juergen.mp3


Interview mit Joscha zum Nachhören

Download (3,11 MB)
Interview_Joscha.mp3


Interview mit Greta zum Nachhören

Download (2,3 MB)
Interview_Greta.mp3


Interview mit Franka zum Nachhören

Download (2,2 MB)
Interview_Franka.mp3


Interview mit Carla zum Nachhören

Download (6,93 MB)
Interview_Carla.mp3


Greta und Viktorias Geräusche-Remix zum Nachhören

Download (507,17 KB)
remix_g_v.mp3


Joschas Geräusche-Remix zum Nachhören

Download (1,8 MB)
remix_2_joscha.mp3


Frankas Geräusche-Remix zum Nachhören

Download (797,98 KB)
reamix_Franka.mp3



Bilder





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de