Login
AKTUELL 11.06.2024
Wolltest du schon immer mal selber Radio machen und deine Stimme in der Region verteilen? Jetzt ist deine Chance! ;) >> weiterlesen

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Volker Schubert :: TheaterPädagogikZentrum BW

Das TheaterPädagogikZentrum Baden-Württemberg bildet seit mittlerweile 34 Jahren erfolgreich Theaterpädagogen aus. Volker Schubert ist der erste Vorsitzende des TPZ und berichtet im Interview von seiner Leidenschaft als Theaterpädagoge, Dramaturg und Schauspieler.

 Im Jahr 1986 gründete sich das heute unter dem Namen TPZ bekannte Zentrum für Theaterpädagogik Baden-Württembergs aus einer Initiative von Lehrern, die Schultheater machen wollten, dafür aber keine Ausbildung hatten. Seitdem bildet das TPZ nicht nur Lehrer und Schüler aus, sondern öffnete nach und nach seine Pforten für jedermann. Mittlerweile kann man sich in 5 Jahren unter einem sich stetig weiterentwickelnden Curriculum zum zertifizierten Theaterpädgogen/ zur zertifizierten Theaterpädagogin ausbilden lassen.

Neben den Fortbildungen leitet das TPZ auch mehrere soziokulturelle Spielgruppen, welche unterschiedlichste Menschen miteinander verknüpfen und über das gemeinsame Theaterspielen einander näher bringen. Standorte hat das TPZ neben Reutlingen außerdem in Freiburg, Konstanz, Stuttgart und Schwäbisch Hall.

Volker Schubert hatte seinen ersten Kontakt mit dem TPZ an letzterem Standort, an welchem er Workshops und Fortbildungen leitete. Mittlerweile übernimmt er unter anderem die Grundlagenbildung am TPZ in Reutlingen und dient diesem als erster Vorsitzender. Und das macht er voller Leidenschaft.

Aktuell plant Schubert das diesjährige Performance Festival „ECHT JETZT! Reutlingen 2020: Meine Stadt – Deine Stadt“. Zwischen dem 20.-26.07. sollen im Heimatsmuseumsgarten in Reutlingen mehrere Installationen rund um die Stadtgeschichte entstehen. Eine davon soll ein Webstuhl aus Reutlinger Geschichte sein, in welchen jeder Mitmachende ein Stück eigener Geschichte weben darf.

Verbundenheit und Arbeiten auf Augenhöhe wird beim TPZ groß geschrieben und stellt gleichzeitig auch Schuberts persönliches Credo dar. Man erkennt, wie sehr er für seine Berufung brennt und dass er diese Faszination auch an andere weiterreichen kann. Einige seiner schönsten Theatermomente zählt Schubert demnach als Situationen auf, in denen es ihm möglich war, Theater an bisherige Theaterskeptiker zu vermitteln und diese mitzureißen.


Audio

Langversion des Interviews mit Volker Schubert

Download (60,02 MB)
Volker_Schubert_Langversion.mp3


Kurzversion des Interviews mit Volker Schubert

Download (11,68 MB)
Volker_Schubert_Kurzversion.mp3



Bilder




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de