Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Damien Deroubaix :: Köpfe für Reutlingen

Die Ausstellung "Headbangers Ball Part 3: Alte Meister(Komödie)" von Damien Deroubaix im Spendhaus Reutlingen ist bis zum 1. März 2020 zu sehen. Damien Deroubaix beschäftigt sich in der Ausstellung mit dem Abstrakten und Absurden, er ist ein Fan der Metalszene und bringt diese Leidenschaft mit in seine Kunst ein. Durch die Ausstellung führte die Kuratorin Martina Köser-Rudolph.

Alleine der Titel der Ausstellung und des Werkes "Headbangers Ball" im Spendhaus Reutlingen von Damien Deroubaix ist ein großes Zeichen für seine Liebe zu Metal. Eine ganze Etagen wird eine Reihe die "Köpfe für Reutlingen" genannt wird gewidmet.

Ausangspunkt für die Enstehung der Reihe ist das Nachdenken und die Reflexion über das eigene Sein als Künstler - ob Maler oder Holzschnitt. Die Frage die sich Durchzieht: Was steckt im Kopf des Künstlers und in seinem Atelier? Was steckt also "dahinter"?

Insgesmat sind sechs Köpfe extra für die Austellung in Reutlingen entstanden. Dabei hat sich Deroubaix im Entstehungsprozess mit sechs anderen Künstlern auseinandergesetzt : Hohlbein, Kirchner, Nolde, Beckmann, Heckel und mit Otto Dix. 

 

 


Audio

Köpfe für Reutlingen Damien Deroubaix

Download (8,63 MB)
Damien-Deroubaix-8_Koepfe_fuer_Reutlingen.mp3



Bilder






Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de