Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Damien Deroubaix :: Headbangers Ball - Prolog

Die Ausstellung "Headbangers Ball Part 3: Alte Meister(Komödie)" von Damien Deroubaix im Spendhaus Reutlingen ist bis zum 1. März 2020 zu sehen. Damien Deroubaix beschäftigt sich in der Ausstellung mit dem Abstrakten und Absurden, er ist ein Fan der Metalszene und bringt diese Leidenschaft mit in seine Kunst ein. Der Titel der Ausstellung ist ebenfalls der Titel eines Werkes. Durch die Ausstellung führte die Kuratorin Martina Köser-Rudolph.

Die Ausstellung von Damien Deroubaix im Spendhaus Reutlingen "Headbangers Ball Part 3: Alte Meister(Komödie)" ist eine Kooperation der Museen für Moderne und Zeitgenössische Kunst Saint-Étienne und Strasbourg und des Reutlinger Spendhaus. Reutlingen ist der dritte Punkt in dieser Reihe von Ausstellungen und Deroubaix präsentiert jeweils eine andere Ausstellung.

Der Titel der Ausstellung ist auf ein collagiertes Gemälde zurückzuführen, in dem er sich auch auf alte Meister bezieht wie Holbein und expressionistische Künstler wie Kirchner, Nolde, Heckel oder Beckmann. 

Deroubaix wählte diesen Titel mit den Gedanken an alte Meister, die ihm im Atelier immer über die Schulter schauen, an die Geschichte und die dahinter stehende Aussage Bernhards, dass in den Meisterwerken ein Fehler steckt, da der Mensch keine Volkommenheit ertragen kann. Deroubaix selbst geht viel in Museen, geht in inneren Zwiespalt und arbeitet kunstgeschichtliches Vokabular auf. 

Deroubaix erzählt viel über seine Werke und stellt sich selbst als Künstler dabei garnicht in den Mittelpunkt. Er tritt in schwarz, meist mit Lederjacke auf, was vermutlich mit seiner Vorliebe für Heavy Metal zu tun hat. Davon fließt auch so einiges in seine Kunst mit ein. Er brachte sich selbst das meiste bei, verbrachte die Zeit mit Künstlern wie Picasso und verinnerlichte alles, wie solche Werke entstehen und wie er selbst dazu kommen kann. 


Audio

Damien Deroubaix - Prolog

Download (10,29 MB)
Damien-Deroubaix-1_Prolog.mp3



Bilder




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de