Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Generate! Festival für elektronische Künste

Laura und Christian sind im ehrenamtlichen Organisationsteam des Generate! Festivals und waren live bei uns im Studio, um über Organisation, Hintergründe und Künstler zu sprechen.

Das Generate! Festival für elektronische Künste findet vom 11. bis zum 16. November in Tübingen statt. Der Höhepunkt ist am Freitag und Samstag mit einem großen Performance- und Musikprogramm im Schlachthaus.

Dieses Jahr gab es Schwierigkeiten bei der Raumbelegung, denn die Shedhalle, in der sonst der Höhepunkt des Festivals stattfindet, ist mit der Einrichtung der Mensa belegt. Trotzdem findet dieses Jahr wieder das Generate! Festival statt, das Künstlern verschiedenster Richtungen, die digitale Technik nutzen, eine Bühne bietet. 

Mit verschiedenen Kooperationspartnern werden verschiedene Räume in Tübingen bespielt, es wird Equiptment von Kooperationspartnern gestellt, was die Kosten einschränkt. Sparen ist nötig, da nur wenige Fördergelder beantragt werden können. Durch die Ticketpreise wird kaum etwas von den Kosten gedeckt, da die "Satelliten" also die externen Kooperationspartner meist keinen Eintritt kosten. 

Da das Festival verschiedene Zielgruppen anspricht, gibt es keine große Startveranstaltung zu Beginn, sondern an jedem Veranstaltungstag und -ort einen eigenen kleinen Startschuss.


Audio

Generate! Interview Kurzfassung

Download (14,65 MB)
Interview_Generate_Kutzfassungt.mp3


Generate! Interview lang

Download (56,87 MB)
Interview_Generate_komplettt.mp3



Bilder





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de