Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

15. Arabisches Filmfestival :: Eröffnung

Vom 4. bis zum 12. Oktober fand das Arabische Filmfestival in Tübingen statt. Eröffnet wurde mit dem Film "You Will Die at Twenty"(2019).

Obwohl der Kupferbau selbst keine besondere Festivalatmosphäre versprüht - so tuen es doch die zahlreich erschienen Gäste. Besonders aus dem Schwerpunktland Sudan sind einige Zuschauer nach Tübingen angereist um den Eröffnungsfilm von Amjad Abu Alala des diesjährigen arabischen Filmfestivals zu erleben.

Nach Danksagungen und Grußworten von unter anderem Festivalleiter Adwan Taleb und der Leiterin des "Goethe Instituts Sudan" Lilli Kobler, wurde der Film im Kupferbau gezeigt.

„You Will Die at Twenty“ nimmt uns mit in den Sudan, wo ein Junge einer Prophezeiung nach mit zwanzig sterben muss. Das mit dramatischen Landschaftsbildern untermalte Drama hinterfragt diese Prophezeiung nicht, sondern zeigt, wie ein Jugendlicher trotz allem raus und die Welt erkunden will. 
 
Impression vom Film und weitere Stimmen zu der Eröffnung des arabischen Filmfestivals am 4. Oktober sind unter diesem Beitrag nachzuhören.

Audio

Beitrag Eröffnung arabisches Filmfestival

Download (20,13 MB)
Beitrag_Eroeffnung_arab_filmfestival_2019.mp3



Bilder





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de